Fettgewebe einfach wegfrieren

Kryolipolyse: Fett loswerden mit Coolsculpting

Fett einfach wegfrieren: Die Kryolipolyse ist eine Alternative zum Fettabsaugen. Mit einer Methode namens Coolsculpting werden Fettzellen zerstört und dann vom Körper abgebaut.

Frau mit schönem Po
Bei der Kryolipolyse werden Fettzellen eingefroren. Diese werden dann vom Körper abgebaut.
© iStock.com/kyolshin

Die Kryolipolyse ist eine Alternative zum Fettabsaugen (Liposuktion), eignet sich aber vor allem für die Fettreduktion von kleineren Fettarealen an Bauch und Beinen.

Kryolipolyse mit Coolsculpting

Bei der Kryolipolyse wird die Haut von einem großen Aufsatz mit zwei Platten "eingesaugt". Die Methode wird Coolsculpting genannt. Die Fettzellen werden auf eine Temperatur von zwei bis vier Grad Celsius heruntergekühlt. Aufgrund der Füllung der Fettzellen mit an Glycerin-gebundenen Fettsäuren (der Gefrierprozess beginnt bereits bei weniger als sieben Grad Celsius) kristallisiert der Zellinhalt aus und gefriert. Dadurch werden die Fettzellen zerstört.

  • zum Ratgeber Schönheitsoperationen

    Ob Brustvergrößerung, Faltenbehandlung oder Nasenkorrektur: Schönheitsoperationen sind gefragt. Hier erhalten Sie Infos zu Methoden und Möglichkeiten – von Botox bis Fettabsaugen. Außerdem gibt's Tipps für die Arztwahl.

Im Gegensatz dazu sind alle anderen Zellen (zum Beispiel Hautzellen) mit Kochsalzlösung gefüllt. Da der Gefrierpunkt dort bei null Grad Celsius liegt, werden diese Zellen nicht geschädigt. Damit ist diese Behandlung sicher und schonend. Frank Rösken, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie verwendet für Reiterhosen einen neuen, ganz flachen Aufsatz, der Vorgang für das Schmelzen von Fett dauert dabei zwei Stunden pro Bein.

Eine Stunde Behandlungszeit bei Kryolipolyse

"Die unterschiedliche Form der Applikatoren ist letztendlich dem Problem der Behandlung bestimmter Körperregionen mit hoher Hautspannung geschuldet." Die "Saug-Applikatoren" sei sehr effizient, da sie zum einen durch das entstehende Vakuum den Blutstrom im behandelten Fettgewebe reduzieren und zum anderen von zwei Seiten das Gewebe kühlen.

Daher beträgt hier die Behandlungszeit auch nur eine Stunde pro Areal. Da bestimmte Körperregionen mit dieser Art der Applikatoren nicht zu behandeln sind, weil die Haut nicht ausreichend in die Kammer gesaugt werden kann, ist der flache Applikator eine Weiterentwicklung um auch Regionen mit hoher Hautspannung, wie zum Beispiel Reiterhosen mit Coolsculpting behandeln zu können.

Tipps gegen geschwollene Beine

Lifeline/Wochit

Wirkung setzt erst nach Wochen ein

Nach dem Eingriff passiert erst einmal gar nichts. Da die Behandlung schmerzfrei und ohne Anästhesie erfolgt, ist man sofort wieder einsatzfähig. Die zerstörten Fettzellen werden über den Stoffwechsel ausgeschieden. Das Endergebnis ist daher erst nach drei Monaten sichtbar.

Um den optimalen Effekt zu erzielen, sind zwischen zwei und drei Sitzungen nötig. Die Behandlung ist schmerzfrei. Dank der neuen Aufsätze sind auch die ganz kleinen Problemzonen wie Doppelkinn oder Knie-Innenseiten behandelbar.

Das Ergebnis

Um so viel Fett wie möglich schmelzen zu lassen, werden regelmäßig Gewebemassagen oder Lymphtrainagen empfohlen, damit die Fettzellen schneller abgebaut werden. Wenn die Therapie optimal anschlägt, kann man innerhalb von vier bis zwölf Wochen bis zu fünf Zentimeter an Fett verlieren.

Kosten einer Behandlung:

Ab etwa 360 Euro.

Eine Behandlung dauert zwischen 30 und 60  Minuten pro Areal.

Für wen sich Kryolipolyse nicht eignet

Bei Patienten mit...

  • starkem Übergewicht,
  • Erkrankungen des Fettgewebes,
  • Nesselsucht,
  • Kryoglobulinämie,
  • Hautarealen mit Wunden, Blutungen oder beeinträchtigter Blutzirkulation,
  • Hauterkrankungen wie eine Dermatitis  an der Problemzone,
  • Bereichen mit beeinträchtigter peripheraler Zirkulation,
  • Raynaud-Krankheit,
  • Narbengewebe,
  • eingeschränkter Gefühlsempfindung der Haut,
  • Körperarealen mit frischen Blutungen oder Hämorrhagie und
  • in der Schwangerschaft

darf die Kryolipolyse nicht durchgeführt werden.

Schönheit extrem: Die krassesten Trends
Artikel zum Thema
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
  • Expertenrat Liposuktion (Fettabsaugen)
    Immernoch schmerzen
    03.11.2019 | 13:42 Uhr

    Hallo, ich bin im 6 post op Tag nach einer liposuction an den reiterhosen bzw Oberschenkel...  mehr...

  • Expertenrat Liposuktion (Fettabsaugen)
    4 Wochen nach Fettabsaugung mit body Tite
    27.05.2014 | 16:53 Uhr

    Hallo Dr. Sattler, bin total verzweifelt. Ich hatte eine Lipo mit Body Tite zum...  mehr...

  • Expertenrat Liposuktion (Fettabsaugen)
    Hängebäckchen Fett-weg-Spritze
    18.04.2007 | 01:26 Uhr

    Sehr geehrter Herrd Dr. Gensior, meine Hängebäckchen stören mich schon sehr. Ich habe...  mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.