Alles über Puder

Puder: Infos und Tipps

Puder-stk66796cor.jpg
Puder: Grundierung für das Gesicht
(c) George Doyle

Puder enthält Farbpigmente, die das Licht reflektieren oder absorbieren. Die Haut sieht dadurch ebenmäßiger aus, und kleine Unregelmäßigkeiten verschwinden optisch. Dieser Effekt ist übrigens unabhängig davon, in welcher Form Sie das Puder auftragen: lose, flüssig oder fest. Außerdem dient Puder dazu, das übrige Make-up zu fixieren. Es bindet zum Beispiel überschüssiges Creme-Rouge und sorgt auf diese Weise dafür, dass Ihr Make-up länger hält und nicht so leicht verwischt. Bei der Auswahl des richtigen Produkts spielen jedoch die Inhaltsstoffe eine wichtige Rolle.

Puder muss heller sein als die Haut

In den 80er Jahren war es modern, dunkles Make-up aufzutragen – was bei Ungeübten zu einem auffälligen Rand am Hals führte. Diese Zeiten sind vorbei. Der Teint sollte durch das Make-up zwar schön gleichmäßig, aber auch natürlich aussehen. Visagisten empfehlen daher, Puder aufzutragen, der im Farbton eine Nuance heller ist als die eigene Haut. Außerdem dunkeln die meisten Puder im Laufe des Tages nach, weil sie Feuchtigkeit von der Haut aufnehmen.

Beim Kauf sollten Sie den Farbton unbedingt im Tageslicht überprüfen. Falls das Geschäft kein Fenster hat, bitten Sie die Verkäuferin, Ihnen einen Tester und einen Spiegel zu geben, damit Sie kurz vor die Tür gehen können. Probieren Sie den Puder unbedingt im Gesicht aus und nicht nur auf dem Handrücken.

Autor:
Letzte Aktualisierung:06. Dezember 2010
Quellen: Berufsverband der Deutschen Dermatologen: haut inform, 09/2007 Bundesinstitut für Risikobewertung: Sitzung der BfR-Kommission für kosmetische Mittel, Protokoll, 26. November 2009 Öko-Test: Make-up – In Deckung, Öko-Test, Dezember 2007 Stiftung Warentest: Fast makellos, Test 12/2001 Stiftung Warentest: Nicht ohne Makel, Test 12/2007

Artikel zum Weiterlesen
Die richtige BH-Größe finden: Meiden Sie diese Fehler!
Beauty & Styling

Woran Sie erkennen, dass Sie den falschen Büstenhalter gewählt haben und wie Sie die richtige BH-Größe ermitteln mehr...

Schönheit extrem: Die krassesten Trends
Beauty & Styling

In anderen Kulturen haben Tellerlippe und Giraffenhals Tradition. Im Westen dagegen gilt bei manchen Size Zero oder die Thigh Gap als Schönheitsideal mehr...

Microblading: Zehn Fragen zum neuen Augenbrauen-Permanent-Make-up
Schöner Schwung

Sie möchten perfekte Augenbrauen? Microblading, eine spezielle Form des Permanent Make-ups, macht es möglich. Doch was ist das genau? Zehn Antworten zum Thema mehr...

Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

  • zum Special Piercing & Tattoo

    Piercing und Tattoos sind beliebt. Informationen über die Auswahl des Studios, zur Tattoo-Pflege und -Entfernung sowie weitere Tipps rund um den Körperkult in unserem Special

  • zum Ratgeber Schönheitsoperationen

    Ob Brustvergrößerung, Faltenbehandlung oder Nasenkorrektur: Schönheitsoperationen sind gefragt. Hier erhalten Sie Infos zu Methoden und Möglichkeiten – von Botox bis Fettabsaugen. Außerdem gibt's Tipps für die Arztwahl.

Zum Seitenanfang