Medizinautorin

Viola Lex

Viola Lex arbeitet als freiberufliche Redakteurin in München. Seit Mai 2018 schreibt sie als Medizinjournalistin für das Gesundheitsportal Lifeline, bereits seit April 2014 unterstützt sie das Team des Schwesterportals 9monate.de als freie Autorin.

Lifeline-Autorin Viola Lex
© Ulrike Früchtnicht

Nachdem Viola Lex (geb. Booth) in ihrer Heimat an der Technische Hochschule Köln ein journalistisches Studium mit Schwerpunkt Online-Journalismus abschloss, arbeitete sie sowohl freiberuflich als auch fest angestellt für mehrere Verlage in München, Köln und Hamburg, um über vielfältige Themen aus den Bereichen Ernährung, Fitness, Lifestyle, Beauty und Reisen zu schreiben. Sie ist Kochbuch-Autorin – unter anderem für den Gräfe und Unzer sowie den Dorling Kindersley Verlag – und zertifizierte Fitnesstrainerin. Sowohl mit der Anatomie des Menschen als auch mit der Prävention von Krankheiten durch Bewegung und Ernährung kennt sie sich deshalb bestens aus.

Bereits neben dem Studium arbeitete sie freiberuflich für unser Verlagshaus beim Online-Portal QualiMedic. Medizinisches Know-how in verständliche Texte zu verpacken, war dabei immer schon ihre Leidenschaft – und gehört auch heute noch zu ihren Spezialitäten. Um die Leser mit qualifizierten Informationen zu versorgen, spricht die Redakteurin dafür am liebsten mit renommierten Experten aus Medizin und Forschung.

Ausgewählte Artikel des Autors
Kehlkopfentzündung: Wenn die Stimme wegbleibt
Akute oder chronische Entzündung des Kehlkopfs

Krächzende Stimme, trockener Husten? Schuld daran kann eine Entzündung des Kehlkopfs sein mehr...

Zervixschleim: So erkennen Sie Ihre fruchtbaren Tage
Schwangerschaft & Geburt

Von klumpig bis spinnbar: Was die Beschaffenheit des Zervixschleims aussagt mehr...

Karies: Beugen Sie schmerzhaften Zahnlöchern vor
Wenn Bakterien die Zähne angreifen

Ein Loch im Zahn oder heftige Zahnschmerzen? So erkennen Sie Karies und beugen mit einfachen Mitteln vor mehr...

Verhütungsstäbchen (Hormonimplantat): Sicherer Schutz für drei Jahre
Hormonelle Langzeitverhütung

Nicht mehr an Verhütung denken? Ein Hormonimplantat im Arm könnte diesen Traum für drei Jahre erfüllen. Aber die Entscheidung sollte wohl überlegt sein, denn Nebenwirkungen sind möglich mehr...

Schonkost: Das schmeckt Magen und Darm bei Beschwerden
Zeit für leichte Vollkost

Eine leichte Vollkost hilft dem Verdauungstrakt durch schwere Zeiten: Was jetzt auf den Speiseplan gehört mehr...

Acetylsalicylsäure (ASS): Rezeptfreies Wundermittel?
Keine Wirkung ohne Nebenwirkung

Es lindert Kopfschmerzen und schützt Risikopatienten vorm Herzinfarkt. Angeblich soll ASS sogar Krebs vorbeugen. Stimmt’s? mehr...

Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen: So bleibt Ihr Herz gesund
Bewegung & Ernährung: Fit in jedem Alter

Das Herz ist ein außergewöhnliches Organ und besonders schützenswert. Wie Sie es stärken und bis ins hohe Alter fit bleiben mehr...

Sex im Alter: Zeit für Zärtlichkeit!
(K)ein Tabuthema

Lust, ES zu tun? Sex hat kein Verfallsdatum und ist auch im Alter kein Tabu! Das müssen Sie über Silver Sex wissen mehr...

Fetales Alkoholsyndrom (FAS): Lebenslange Folgen fürs Baby
Bei Alkoholverzicht zu 100 Prozent vermeidbar

Alkohol in der Schwangerschaft kann zu lebenslangen Schäden beim Baby führen. Schon wenige Trinkexzesse reichen dafür aus mehr...

Diaphragma: Verhütung mit einem Pessar
Mechanische Verhütungsmethode

Wie zuverlässig schützt das Diaphragma als Verhütungsmittel? Das hängt stark von der korrekten Anwendung ab! mehr...

Alle Artikel des Autors
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.