Medizinautorin

Eva Schiwarth

Als Medizinautorin kümmert sich Eva Schiwarth bei Lifeline nicht nur um das Verfassen von Gesundheitstexten, sondern auch um die technische Umsetzung neuer Seiten, Specials und Serien.

Eva Schiwarth
Foto: Bettina Theisinger

Nach Journalistik-Studium und Tageszeitungsvolontariat war Eva Schiwarth (Jahrgang 1968) zunächst Lokaljournalistin. Seit dem Jahr 2000 arbeitet sie fast ausschließlich für Onlinemedien, u.a. für MSN, Yahoo, Burda und wunder media production in München. Ihre Schwerpunkte als Online-Redakteurin sind Gesundheits- und Verbraucher- und Finanzthemen.  Daneben gibt sie Seminare im Bereich Onlinejournalismus und Social Media. Bei Lifeline kümmert sie sich seit Anfang 2013 vor allem hinter den Kulissen um das Redaktionssystem, die Suchmaschinen-Optimierung und um die technische Umsetzung neuer Seiten, Specials und Serien.

Kontakt zur Autorin:

 
facebook-logo 32 px
xing-logo.png
Ausgewählte Artikel des Autors
Sind Sie ein Hypochonder?
Leben & Familie

Vermuten Sie hinter jedem Zwicken Vorboten einer tödlichen Krankheit oder nehmen Sie Symptome sehr gelassen hin? mehr...

Cloud 9 – die Zombiedroge aus dem Labor
Designerdroge

Sie soll euphorisieren, doch unter dem Einfluss der Designerdroge werden Konsumenten extrem aggressiv mehr...

Wochenbett: Die ersten Wochen nach der Geburt
Zeit für Mutter und Kind

Das Baby ist endlich da. Was Sie über Rückbildung, Wochenfluss, Hygiene, mögliche Beschwerden und Sex wissen sollten mehr...

Mutterschutz: Alles zu Kündigung, Geld und Urlaub
Rechte für Mütter, Pflichten für Arbeitgeber

Welche Regelungen gelten bei befristetem Arbeitsvertrag oder einer Fehlgeburt? Welche Ansprüche Sie haben, erfahren Sie hier! mehr...

Kernspintomographie / Magnetresonanztomographie (MRT)
Bildgebende Verfahren

Mittels MRT können sehr detailreiche Bilder vom Körperinneren ohne Röntgenstrahlen gemacht werden mehr...

Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft: Tipps und Hilfen
Schwangerschaftsübelkeit ist meistens harmlos

Die Symptome sind harmlos – es gibt jedoch auch seltene Fälle, in denen das Erbrechen krankhaft ist mehr...

Ausschabung (Abrasio, Kürettage, Curettage)
Bei Blutungsstörungen und Schwangerschaftsabbrüchen

Vor dem Routineeingriff muss keine Frau Angst haben. Wir erklären, wann eine Ausschabung (Abrasio) nötig wird, wie sie abläuft und was in den Tagen danach zu beachten ist mehr...

Schwanger werden – die besten Tipps
Schwangerschaft & Geburt

Eisprungkalender, Ernährung, Gewicht, Alternativmedizin und erfolgversprechende Sexstellungen: So helfen Sie der Schwangerschaft auf die Sprünge mehr...

Frühgeburt: Wenn es das Baby eilig hat
Meist gute Überlebenschancen für Frühchen

In Deutschland kommt jährlich knapp jedes zehnte Baby zu früh auf die Welt – die Überlebenschancen sind umso höher, je länger die Schwangerschaft dauert mehr...

Fehlgeburt: Anzeichen, Ursachen und wann wieder schwanger werden
Wenn die Schwangerschaft zu früh endet

Fehlgeburten sind ein häufig verschwiegenes Thema und eine seelische Belastungsprobe. Was tun nach einer Fehlgeburt und wann wieder schwanger werden? mehr...

Alle Artikel des Autors
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.