Medizinautorin

Edith Schwaighofer

Edith Schwaighofer ist diplomierte Ernährungs-, Bewegungs- und Gesundheitstrainerin, studierte Biologie und Deutsch auf Lehramt und arbeitet nebenbei in einem Fitnessstudio sowie einer Krebsklinik.

edith schwaighofer
privat

Edith Schwaighofer (Jahrgang 1986) absolviert nach ihrem Schulabschluss eine Ausbildung zur diplomierten Ernährungs-, Bewegungs- und Gesundheitstrainerin. Im Anschluss studiert sie an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck Biologie und Deutsch auf Lehramt und arbeitet nebenbei in einem Fitnessstudio und in einer Krebsklinik.

Heute unterrichtet sie im grenznahen Kufstein und schreibt über Ernährungs-, Gesundheits- und Fitnessthemen für Lifeline. Wissenschaftliche Richtigkeit, Rechtschreibung und Grammatik sind ihr besonders wichtig.

Ausgewählte Artikel des Autors
Bryonia – Globuli für Schleimhaut und Co.
Von Kopf- und Gelenkschmerzen bis Schleimhautentzündung

Sie müssen sich an die Brust greifen, weil das Husten so schmerzt? Sie leiden an berstenden Kopfschmerzen in Kombination mit Fieber und starkem Durst? Dann könnte Bryonia – die Zaunrübe – das richtige... mehr...

Kokosöl: Seine gesunde Wirkung von Abnehmen bis Zeckenschutz
Für Haut, Haare & Figur

Kokosöl wird in der Schönheitspflege eingesetzt, hilft beim Abnehmen und wehrt gefährliche Zeckenbisse ab. Wie das funktioniert mehr...

Aconitum napellus: Homöopathie bei Erkältung und Schock
Anwendung, Dosierung und Potenzen

Der Blaue Eisenhut ist eines der stärksten homöopathischen Mittel. Eingesetzt wird Aconitum, wenn die Beschwerden schnell und heftig beginnen mehr...

Elektrolyte: Wichtige Stoffe für unsere Gesundheit
Mineralien für den Wasserhaushalt

Elektrolyte spielen eine wichtige Rolle für unseren Wasserhaushalt und Stoffwechsel. Vor allem beim Sport und während Durchfallerkrankungen verliert der Körper viel Flüssigkeit und damit auch Elektrolyte. So... mehr...

Der Spaghettikürbis: Pasta-Genuss mit wenig Kalorien
Vielseitig und gesund

Vielseitig zuzubereiten, gesund und lecker – das ist der Spaghettikürbis. Wissenswerte Tipps zu Verarbeitung, Anbau und Lagerung! mehr...

Diät-Helfer Homöopathie: Globuli und Co. zum Abnehmen
Sanfte Unterstützung

Mit Globuli, Tropfen und Co. allein lassen sich überflüssige Pfunde natürlich nicht loswerden. Manche homöopathische Wirkstoffe können Diäten aber unterstützen mehr...

Staphisagria – Homöopathie für Seele und Körper
Wenn die Psyche Probleme macht

Die Homöopathie bezieht stets auch die Psyche in das Krankheitsbild ein. Ein besonders günstiger Wirkstoff für die Seele: Staphisagria mehr...

Homöopathie im Kampf gegen Allergien
Sanfte Medizin gegen Heuschnupfen und Co.

Frühling bedeutet für viele: brennende und juckende Augen sowie Niesattacken. Wie Homöopathie helfen kann mehr...

Avena sativa: Das Powergetreide Hafer in der Homöopathie
Beruhigt und stärkt

Sie haben eine Grippe hinter sich und fühlen sich entkräftet? Kreisen die Sorgen, sodass Sie nicht einschlafen? Oder das Kind kann sich vor einer Prüfung nicht konzentrieren? Dann kann Avena sativa helfen mehr...

Homöopathische Tabletten: Welche Vorteile hat ihre Anwendung?
Alternative zu Globuli und Tropfen

Homöopathische Tabletten sind als Alternative zu Globuli und Tropfen vielseitig einsetzbar mehr...

Alle Artikel des Autors
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.