Kopf und Ohren warm halten

Mit Mütze gesund durch den Winter!

Wollmütze.jpg
Nicht ohne meine Mütze: Hals-Nasen-Ohrenärzte raten im Winter zu einer wärmenden Kopfbedeckung.
Getty Images/iStockphoto

Wenn Sie nach einem Spaziergang im Winterlandschaft nach Hause kommen und frieren oder gar im Nachhinein eine Erkältung ausbrüten, dann könnte Ihr Frostschutz nicht ausreichend gewesen sein.

Bewegung an der frischen Luft ist auch und gerade im Winter gesund, eine an die Witterung angepasste Kleidung vorausgesetzt. So sollte eine Winterwanderung nur auf festen und warmen Schuhen erfolgen. Sind Sie eine Stunde mit kalten Füßen unterwegs, dann sinkt die Temperatur in den Mundschleimhäuten um bis zu zwei Grad Celsius. Was das bedeutet? Ihre Schleimhäute sind schlicht schlechter durchblutet, folglich können sie austrocknen. Das führt dazu, dass der Körper sich nicht mehr ausreichend gegen Viren und Bakterien wehren kann und schon ist der Schnupfen da oder andere Symptome einer Erkältung.

Stirnhöhle und Ohren vor Auskühlen schützen

Es ist zwar ein Mythos, dass über den Kopf die meiste Wärme verloren geht, dennoch raten Hals-Nasen-Ohrenärzte außerdem dazu, im Winter und bei kühleren Temperaturen besonders die Ohren gut zu schützen und den Kopf zu bedecken. „Bei Wind oder niedrigen Temperaturen ist es unbedingt ratsam, eine Kopfbedeckung zu tragen. Sie schützt davor, dass die Stirnhöhle oder die Ohren auskühlen und empfindlicher für Krankheitserreger werden", empfiehlt Matthias Lohaus, Landesverbandsvorsitzender Berlin vom Deutschen Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte. Vor allem Patienten mit wiederholten Nasennebenhöhlen- und Mittelohrentzündungen sollten sich warm einpacken, um eine Neuinfektion in den Wintermonaten zu vermeiden.

Autor: Lifeline
Letzte Aktualisierung: 22. November 2012

Meistgelesen in dieser Rubrik
Wie Nebel den Bronchien dreifach schadet
Tipps bei Asthma und COPD

Beinahe ganz Deutschland liegt unter einer Nebeldecke. Für viele, die COPD oder Asthma haben, ist Nebel jedoch ungünstig. Sie haben noch mehr Atemprobleme als sonst. Warum das so ist und wie Sie sich am besten... mehr...

Herpes richtig behandeln
Nie mehr Lippenbläschen!

Kleine Bläschen an der Lippe sind nicht nur äußerst lästig - sie können sogar die Psyche belasten mehr...

Krank vom Klo: Öffentliche Toiletten im Test
Gefahr im Alltag

Nur der Nase folgen muss mitunter, wer nach dem stillen Örtchen in Gaststätten oder öffentlichen Gebäuden sucht. In der Heimatstadt lässt sich der Gang auf öffentliche Toiletten ja meist vermeiden. Auf Reisen... mehr...

Fragen Sie unser Gesundheits-Team

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...

Einfach, schnell und kostenlos den richtigen Arzt finden und online Termine vereinbaren

Arzt finden
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.



Newsletter-Leser wissen mehr

Mit dem kostenlosen Lifeline-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand

Hier bestellen...

Zum Seitenanfang