Diagnose der Wechseljahre

Die Wechseljahre sind keine Krankheit, sondern ein normaler Zustand im Leben einer Frau. Der Arzt kann mit bestimmten Untersuchungen feststellen, ob Sie bereits in den Wechseljahren sind.

  

Das sollten Sie wissen

Bin ich in den Wechseljahren?
Temperaturmessung und Hormonstatus

Wechseljahren: Methoden zur Diagnose

Häufig deuten Beschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Gereiztheit auf den Beginn der Wechseljahre hin. Auch wenn die Symptome meist für sich sprechen – ein Hormontest kann Klarheit schaffen. mehr...

In den Wechseljahren den "richtigen" Arzt finden
Untersuchungen und Menopause

Den "richtigen" Arzt finden

Einen passenden Frauenarzt zu finden, ist schwer. Noch dazu, wenn er einfühlsam, beratungsstark und ein Wechseljahrsexperte sein soll, der nicht auf Hormone fixiert ist, sondern auch natürliche Alternativen... mehr...

Neueste Fragen aus der Community
  • Wechseljahre
    Estradiol
    heute, 12:47 Uhr von Maryline

    Liebe Frau Dr. Grüne, meine Frage wäre, ob man Estradiol auch schon verwenden darf, wenn...  mehr...

  • Wechseljahre
    Nächtliche Toilettengänge
    gestern, 11:18 Uhr von Marge2

    Guten Tag Frau Dr. Grüne, ich bin 58 Jahre alt und muss seit ca. 1/2 Jahr mind. zweimal...  mehr...

Was andere über die Wechseljahre lesen wollten

Wechseljahre - die ersten Anzeichen und Symptome
Klimakterium und seine Beschwerden

Wechseljahre - die ersten Anzeichen und Symptome

Anfang 40 zeigen sich bei den meisten Frauen erste Symptome der Wechseljahre mehr...

Hitzewallungen machen noch keine Menopause
Wechseljahre und Fliegende Hitze

Hitzewallungen machen noch keine Menopause

Anzeichen der Wechseljahre: Jede Zweite hat Schweißausbrüche und Hitzewallungen schon vor der Menopause mehr...

Forum

Denn es tut gut, sich mit Anderen austauschen zu können.

Zum Forum