Schwerhörigkeit
Schwerhörigkeit

Tinnitus und Hörsturz

Hörsturz und Tinnitus sind weit verbreitete Krankheitsbilder

Oftmals beginnt ein Tinnitus mit einem Hörsturz. Doch woher rührt ein Hörsturz und wie kann ich vorbeugen? Was wiederum sind erste Anzeichen und was kann ich gegen Tinnitus tun?

Meistens folgt auf einen Hörsturz eine einseitig geminderte Hörleistung oder sogar Ertaubung eines Ohrs. Die meisten Personen mit Hörsturz leiden an Ohrgeräuschen, was oftmals synonym als Tinnitus bezeichnet wird. Hinzu kommen Schwindel- und Druckgefühle im Ohr.

Tinnitus

Tinnitus - quälendes Rauschen im Ohr
Zivilisationskrankheit Ohrgeräusche

Tinnitus, Ohrensausen oder Ohrgeräusche - mit drei Millionen Erkrankten in Deutschland wird dieses Phänomen zu einer Zivilisationskrankheit. Wer fortwährend mit Reizen überflutet wird, muss sich nicht wundern,... mehr...

Behandlung von Tinnitus
Schnelles Handeln kann entscheidend sein

Beunruhigend, wenn man ein kontinuierliches Rauschen im Ohr bemerkt - so kündigt sich ein Tinnitus an. Stressvermeidung ist der erste Schritt zur Behandlung und Heilung. Wenn die Geräusche über Stunden... mehr...

Chronischer Tinnitus - mit Ohrensausen leben
Dauerrauschen im Ohr

Oft wird es nicht richtig ernst genommen: das Dauerrauschen im Ohr. Monate - sogar Jahre - kann es dauern, bis der chronische Lärm von innen aufhört, den Betroffenen zu quälen. mehr...

Tinnitus - Fragen und Antworten
Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen zum Thema Tinnitus? Sie möchten wissen, was genau ein Tinnitus ist und ob man ihn heilen kann? Hier haben wir die Fragen, die besonders häufig gestellt werden, zusammengefasst und für Sie... mehr...

Hörsturz

Hörsturz: Wenn das Ohr plötzlich streikt
Tinnitus & Hörsturz

Wie ein Blitz aus heiterem Himmel ist er da, der Hörsturz. Mit Geräuschen und Druckempfindungen kündigt er sich an. Schlimmstenfalls schaltet ein Ohr einfach ab. mehr...

Ursachen für einen Hörsturz
Durchblutungsstörungen, Stress und Co.

Experten wissen immer noch nichts Genaues über die Ursachen der plötzlichen Hörminderung. Mögliche Auslöser sind Halswirbel- und Kieferfehlstellungen, zu hohe Cholesterinwerte oder ein so genanntes autoimmunes... mehr...

Hörsturz - was tun?
Sofort zum Arzt

Falls Sie Beschwerden haben, die auf einen Hörsturz hindeuten, sollten Sie schleunigst einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt aufsuchen. Der wird Sie vorübergehend ruhig stellen und schon in den ersten 24 Stunden eine... mehr...

Wie einem Hörsturz vorbeugen?
Wichtig: Stressabbau

Obwohl es den klassischen Hörsturztyp nicht gibt, trifft es besonders häufig Pflichtbewusste und Perfektionisten, Workaholics, durch Beruf und Familie gestresste Frauen und Männer. Also Menschen, die selbst in... mehr...

Hörsturz: Fragen und Antworten
FAQ

Sie haben Fragen zum Thema Hörsturz? Sie möchten wissen, wie sich ein Hörsturz äußert und wodurch er ausgelöst werden kann? Erfahren Sie mehr dazu, wer besonders gefährdet ist und wie man dem Hörsturz vorbeugen... mehr...

Autor: / Lifeline
Letzte Aktualisierung: 11. Juni 2014

Newsletter-Leser wissen mehr

Mit dem kostenlosen Lifeline-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand

Hier bestellen...