Das sollten Sie wissen

Ernährung

Eine an Fett, besonders an Transfetten reiche Ernährung steigert das Risiko für einen ischämischen Schlaganfall. Das hat eine neue Studie mit Frauen in der Menopause bestätigt. mehr...

Mit gesunder Lebensweise vorbeugen
Schlaganfall

Wer einen gesunden Lebensstil pflegt, schützt sich nicht nur vor einem Herzinfarkt, sondern auch vor einem Schlaganfall. Dies haben Dr. Tobias Kurth und sein Team an der Harvard-Universität in Boston in einer... mehr...

Schlaganfall-Risiko ist vom Lebensstil abhängig
Risikofaktoren

Gesunde Ernährung, Sport und der Verzicht auf Alkohol und Rauchen beugen dem Schlaganfall vor und mindern das Risiko. Jeder zweite Schlaganfall könnte durch einen gesunden Lebensstil vermieden werden. mehr...

Risikofaktoren für einen Schlaganfall
Apoplex

Ein hohes Lebensalter, eine familiäre Vorbelastung und das Geschlecht sind Risikofaktoren für einen Schlaganfall. Diese Risikofaktoren sind kaum beeinflussbar, daher sind eine konsequente Vorsorge und ein... mehr...

Schlaganfall

Der Schlaganfall wird durch unterschiedliche Risikofaktoren verursacht. Fast immer ist die Arterienverkalkung (Arteriosklerose) der Übeltäter. Ein ungesunder Lebensstil begünstigt ebenso wie Bluthochdruck,... mehr...

Hören Sie zu - reden Sie mit

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Special Schlaganfall: Weitere wichtige Themen

Schlaganfall-Reha: Ein kompetentes Team

Schlaganfall-Reha: Ein kompetentes Team

An die Akutbehandlung eines Schlaganfalls schließt die Rehabilitation an. Wer daran beteiligt ist mehr...

Schlaganfall: So sehr lohnt sich Prävention

Schlaganfall: So sehr lohnt sich Prävention

Sieben von zehn Schlaganfällen wären vermeidbar mehr...

Fragen zum Thema