Aktuelle Artikel zum Thema
Azathioprin bei rheumatoider Arthritis
Langwirksame Antirheumatika

Das Immunsuppressivum Azathioprin gehört zu den sogenannten krankheitsmodifizierenden Antirheumatika. Es kann nach strenger Risiko-Nutzen-Abwägung u. U. auch während der Schwangerschaft gegeben werden. mehr...

Sulfasalazin bei rheumatoider Arthritis
Langwirksame Antirheumatika

Das langwirksame Antirheumatikum Sulfasalazin wird bereits seit Jahren vor allem bei milden Formen der rheumatoiden Arthritis eingesetzt. mehr...

Leflunomid bei rheumatoider Arthritis
Langwirksame Antirheumatika

Der Immunmodulator Leflunomid gehört zu den langwirksamen, krankheitsmodifizierenden Antirheumatika (DMARD). Er hemmt vor allem die Teilung bestimmter Abwehrzellen und wirkt sich so positiv auf den... mehr...

Methotrexat bei rheumatoider Arthritis
Langwirksame Antirheumatika

Niedrig dosiertes Methotrexat, kurz MTX genannt, hat sich in den letzten Jahren zu einem der am meisten verschriebenen langwirksamen Antirheumatika entwickelt. Und das hat gute Gründe. mehr...

Weitere langwirksame Antirheumatika
Langwirksame Antirheumatika

Neben dem Antirheumatikum Methotrexat, Leflunomid oder Sulfasalazin gibt es weitere Basistherapeutika in der Rheuma-Behandlung, die die Krankheitsprozesse positiv beeinflussen können. mehr...

Reden Sie mit!

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Übersicht: Rheuma
Newsletter-Leser wissen mehr

Der kostenlose Gesundheits-Newsletter

Hier bestellen...