Das sollten Sie wissen

Potenzprobleme: Wie sag ich's meinem Arzt?
Tipps für den Arztbesuch bei Erektionsstörungen

Die Probleme fangen manchmal schon beim Anruf in der Praxis an. Was soll ein Mann mit Erektionsstörungen nur antworten, wenn die Sprechstundenhilfe fragt: "Und worum geht es?" Wie wird der Arzt reagieren? mehr...

Potenzpillen im Vergleich
Probleme mit Ihrer Potenz?

Erektionsstörungen sind häufiger als gedacht: In einer Befragung gaben zwischen 28 und 82 Prozent der Befragten Probleme mit ihrer Potenz an mehr...

Potenzmittel: Pillen fördern Erektion auf diskrete Art
Spritzen, Pillen & Co.

Für die Behandlung von Erektionsstörungen gibt es eine ganze Reihe von Methoden. Am meisten akzeptieren die Patienten Potenzmittel in Form von Tabletten, da diese – anders als Spritzen oder Pumpen – während des... mehr...

Injektion gegen Erektionsprobleme
Potenz und Impotenz

Kleiner Pieks, große Wirkung: Männer mit Erektionsproblemen können sich im Handumdrehen selbst helfen – mit einer einfachen Injektion. Die individuelle Dosis des Medikaments spritzt Mann sich selbst. mehr...

Wie der Arzt Potenzprobleme untersucht
Wegen Erektionsstörungen beim Arzt

Mancher Mann, der Potenzprobleme hat, schiebt den Arztbesuch auch aus Furcht vor unangenehmen Untersuchungen immer weiter auf. Doch dazu besteht eigentlich kein Anlass: Meistens reichen für die Diagnose der... mehr...

Erektionsprobleme und Partnerschaft
Partnerschaft

Im "Süddeutschen Zeitung Magazin" berichtet ein Mann, er nehme seit langem Tabletten gegen Erektionsstörungen – doch seine Freundin, mit der er seit einem Jahr zusammen ist, wisse nichts davon. Verfechter der... mehr...

Neues Medikament soll Männern helfen
Vorzeitiger Samenerguss oder später kommen?

Ein Medikament zur Verhinderung eines vorzeitigen Samenergusses bei Männern ist in Schweden und Finnland zugelassen worden mehr...

Erektionsstörung: Arztbesuch ist das A und O
Rat vom Experten

Deutsche Männer sind Fatalisten: Sie halten eine Erektionsstörung für eine Befindlichkeitsstörung, mit der man sich arrangieren muss. Anders als etwa in Spanien oder Italien stecken hierzulande die meisten... mehr...

Erektionsfähigkeit: Operation ist nur selten nötig
Operativer Eingriff

Für die Behandlung von Potenzstörungen und zur Erhaltung der Erektionsfähigkeit gibt es dank der wissenschaftlichen Fortschritte der letzten Jahre inzwischen eine Reihe von Methoden. Einen Durchbruch stellte... mehr...

VigorRobic fördert die Penisdurchblutung
Trainingstipps

Wer durch Bewegung ganz unmittelbar seine Erektionsfähigkeit fördern möchte, sollte es mit VigorRobic versuchen. Die speziellen Beckenübungen steigern messbar die Penisdurchblutung. Sport an sich hebt die... mehr...

Hören Sie zu - reden Sie mit

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Special Erektionsstörungen: Weitere wichtige Themen

Viagra nicht rezeptfrei im Internet bestellen

Viagra nicht rezeptfrei im Internet bestellen

Die Potenzpille wird zwar billiger, bleibt aber rezeptpflichtig mehr...

Wie eine normale Erektion verläuft

Wie eine normale Erektion verläuft

Bei der Erektion fließt vermehrt Blut in den Penis. Dadurch steigt der Druck: Der Penis richtet sich... mehr...

Neueste Fragen aus der Community
  • Erektionsstörungen
    Staker Samenerguss!
    27.10.2014 | 15:50 Uhr von Raymond

    Hallo! Ich wollte fragen,ob es etwas gibt,um den Samenerguss zu verstärken.Viele Frauen...  mehr...

  • Erektionsstörungen
    Wir verzweifeln !
    20.10.2014 | 14:36 Uhr von ladypunk

    Mein Partner (43) und ich (39) kennen uns schon etwas länger, sind aber erst seit zwei...  mehr...

Übersicht: Erektionsstörungen
Sie fragen, ich antworte
Lifeline-Fan auf Facebook werden

Newsletter-Leser wissen mehr

Mit dem kostenlosen Lifeline-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand

Hier bestellen...