Grundlagen

Depression: Verlauf

Depressionen verlaufen bei jedem anders. Daher lassen sie sich nur grob in einzelne Phasen unterteilen.

So unterschiedlich wie die Betroffenen ist auch der Verlauf einer Depression. Es ist lediglich eine grobe Unterteilung in drei Verlaufsarten möglich:

  • Einfacher Verlauf der Depression: Die Depression tritt einmalig im Leben eines Menschen auf. Und erstreckt sich über einen Zeitraum von mehreren Monaten.
  • Rezidivierender Verlauf der Depression: Es treten mehrere Episoden von Depressionen im Laufe des Lebens auf. Sie werden unterbrochen von teilweise langen, symptomfreien Zeiten.
  • Chronischer Verlauf der Depression: Einige Menschen leiden unter einer chronischen Depression. Sie wird auch als Dysthymie bezeichnet. Dabei handelt es sich um einen eher leichten, aber dafür dauerhaften depressiven Stimmungszustand.

Phasen einer Depression

Jeder Verlauf lässt sich in einzelne Phasen einteilen, die nicht unbedingt aufeinander folgen müssen:

  • Besserung: Kurze Zeitstrecke der vollständigen oder teilweisen Besserung (Remission) einer depressiven Symptomatik.
  • Genesung: Vollständige Remission über einen längeren Zeitraum (je nach Kriterium nach zwei bis sechs Monaten).
  • Rückfall: Wiederauftreten depressiver Symptome während der Remission, bevor die Genesung erreicht und damit die aktuelle depressive Episode abgeschlossen ist.
  • Wiedererkrankung: Auftreten einer neuen depressiven Episode nach der Genesung.

Bei dem Versuch, den Verlauf einer affektiven Störung in verschiedene Phasen einzuteilen, geht es allerdings nicht nur darum, eine seelische Erkrankung als Defizit zu betrachten und das medizinisches Modell abzuhandeln. Vielmehr geht es darum, eine störungsspezifische Behandlung zu planen und Voraussagen über die Zukunft zu machen, wie zum Beispiel: Wie groß ist die Chance, wieder an einer depressiven Episode zu erkranken? Wie kann man sich selbst davor schützen?

Autor: Lifeline
Letzte Aktualisierung: 10. Januar 2012
Durch: rs
Quellen: DVGE Verlag für Gesundheit und Ernährung/Literatur beim Verfasser Stand: 20.12.2011

Neueste Fragen aus der Community
Hören Sie zu - reden Sie mit

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Wie gut ist Ihr Medizinwissen?
Wie hoch ist das Risiko, mindestens einmal im Leben eine Depression zu bekommen?
Newsletter-Leser wissen mehr

Mit dem kostenlosen Lifeline-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand

Hier bestellen...