Sonnenvitamin als Medizin

Vitamin D wirkt gegen Asthma

Asthmatiker sollten oft Sonne tanken: Denn bildet der Körper viel Vitamin D, sinkt das Asthmarisiko.

Haut,Sonne,Vitamin D
Täglich ins Freie und etwas Sonne tanken, könnte gut gegen Asthma sein.
(c) George Doyle

Wer Asthma hat und sich häufig im Freien in der Sonne aufhält, hat weniger Probleme mit seiner Atemwegserkrankung. Die Ursache: Treffen die UV-Strahlen auf die Haut, bildet der Körper mehr Vitamin D. „Menschen mit einem hohem Vitamin-D-Spiegel im Blut sind besser in der Lage, ihr Asthma zu kontrollieren - diese Verbindung ist ziemlich auffällig", sagt Catherine Hawrylowicz, Wissenschaftlerin am Kings College in London.

Hoher Vitamin-D-Wert bedeutet niedriges Asthmarisiko

Dieses Phänomen wollten sie und ihr Team genauer untersuchen. Dazu testeten sie das Blut von 28 Asthmapatienten. Sie legten den Fokus auf bestimmte Marker, die bei Asthma erhöht sind, sowie den Vitamin-D-Wert. Dabei zeigte sich deutlich, dass die Marker umso niedriger waren, je mehr von dem Sonnenvitamin vorhanden war. Bekannt ist, dass Vitamin D das bei Asthma überaktive Immunsystem beruhigen kann.

Vitamin D als Ersatz für Kortison

Der Einsatz von Vitamin D als Medikament gegen Asthma ist zwar noch nicht getestet. Die Expertin geht jedoch davon aus, dass dieses Vitamin als Ergänzung in der Asthmabehandlung eine Rolle spielen könnte: „Vitamin D könnte zum einen denjenigen Patienten helfen, die auf Kortison nicht reagieren, zum anderen müssten Asthmatiker weniger Kortison einnehmen, um ihr Asthma zu kontrollieren.“

Hawrylowicz vermutet sogar, dass es einen Zusammenhang zwischen der Zunahme von Asthma und dem reduzierten Umgang mit Sonne gibt. Aus Angst vor Hautkrebs scheuen viele Menschen die Sonne. Allerdings sollten die neuen Erkenntnisse über das Sonnenvitamin und Entzündungen sowie Allergien nicht zum leichtsinnigen Umgang mit der Sonne verführen. Die Wissenschaftlerin plant deshalb jetzt eine große klinische Studie, die die entdeckten Zusammenhänge genauer untersuchen soll.

Gesund sonnen

Autor:
Letzte Aktualisierung: 21. Mai 2013
Quellen: Journal of Allergy and Clinical Immunology

Reden Sie mit!

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Meistgeklickt zum Thema
Asthma: Symptome
Atemnot, Husten und Atemgeräusche

Asthma ist eine chronisch entzündliche Lungenerkrankung, deren charakteristisches Symptom die Atemnot ist. Die Betroffenen klagen meistens auch über ein Engegefühl in der Brust, Husten und pfeifende... mehr...

Patienten-Leitlinie für Asthmatiker
Online abrufbar

Die Patientenleitlinie Asthma ist online abrufbar. Sie wurde auf Grundlage der entsprechenden Versorgungsleitlinie für Ärzte geschrieben und bietet den Betroffenen fundierte Informationen in verständlicher... mehr...

Bilderstrecke: Asthma – ein Überblick
Asthma

Atemnot, Husten und pfeifende Atemgeräusche - das sind die typischen Beschwerden bei Asthma. Hier erfahren Sie mehr! mehr...

Wie gut ist Ihr Medizinwissen?
Welche Asthma-Form ist am häufigsten?
Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Allergie: Bin ich allergisch?

Finden Sie mit diesem Test heraus, ob Sie womöglich an einer Allergie leiden

mehr...
Newsletter-Leser wissen mehr

Der kostenlose Gesundheits-Newsletter

Hier bestellen...

Zum Seitenanfang