Nackenschmerz

Übungen helfen dem Nacken mehr als Medikamente

Gymnastische Übungen helfen gegen Nackenschmerzen besser als Medikamente. Dies ist die Erkenntnis aus einer Studie. US-amerikanischer Forscher testeten an 272 Patienten mit unspezifischen Nackenschmerzen.

Die Probanden bekamen entweder Medikamente, wurden zum Chiropraktiker geschickt oder erhielten eine zweistündige krankengymnastische Unterweisung. Der Erfolg der jeweils zwölf Wochen dauernden Behandlungen wurde über ein Jahr hinweg beobachtet.

Am schlechtesten schnitten die Schmerzmedikamente ab. Nur jeder dritte Patient gab nach zwölf Wochen an, seine Schmerzen hätten um mehr als 75 Prozent abgenommen. In der Chirotherapiegruppe berichteten dies 56,7 Prozent und in der Gruppe, die ihre Beschwerden selbst behandelte, immerhin fast die Hälfte.

Die Überlegenheit von Chirotherapie und Physiotherapie blieb über das gesamte folgende Jahr erhalten.

Autor: Anna Stretz / Lifeline
Letzte Aktualisierung: 06. Februar 2012
Quellen: MMW-Fortschr. Med. Nr. 1 / 2012 (154. Jg.), S. 1; Ann Intern Med. 2012; 156: 1–10

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Hirntumore streuen doch
140 Krebspatienten untersucht

Deutsche Forscher widerlegen Lehrmeinung, dass Hirntumore extrem selten Metastasen bilden mehr...

Zu viel Salz schadet Diabetiker-Herzen
Natriumarme Ernährung senkt das Risiko

Wieso Menschen mit Diabetes Typ 2 am besten selbst kochen und nicht nachsalzen mehr...

Erhöht Vitamin-D-Mangel die Sterblichkeit?
Sonnenvitamin für Knochengerüst und Nervenkostüm

Forscher enttarnen niedrigen Vitamin-D-Spiegel als Indikator für baldiges Ableben mehr...

Hebamme versuchte schon früher zu töten
Mindestens fünf Schwangeren falsche Medikamente verabreicht

Die verhaftete Hebamme gab auch an ihrer alten Arbeitsstelle einer Schwangeren das falsche Mittel mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • AllergieAllergie

    Bei Kindern treten sie gehäuft auf und jeder vierte Erwachsene quält sich: Allergien mehr...

  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von Innen mehr...

Zum Seitenanfang