Speise- und Atemwege

Mit der Zahnbürste gegen den Krebs

Wer mindestens zweimal täglich die Zähne putzt, spart sich vielleicht nicht nur den nächsten Gang zum Zahnarzt, sondern senkt auch sein Risiko für bestimmte Krebsformen.

Wer mindestens zweimal täglich die Zähne putzt, spart sich vielleicht nicht nur den nächsten Gang zum Zahnarzt, sondern senkt auch sein Risiko für bestimmte Krebsformen.

Häufiges Zähneputzen kann das Risiko für Krebserkrankungen der oberen Atemwege und Speisewege mindern. Dieser mögliche Zusammenhang zwischen Zähneputzen und Krebserkrankungen der oberen Atem- und Speisewege wurde in einer Vergleichsstudie an über 850 Krebspatienten und fast 3000 gesunden Kontrollpersonen untersucht. Unabhängig von den bekannten Risikofaktoren wirkte sich auch die Häufigkeit des Zähneputzens auf das Risiko für Karzinome der oberen Atem- und Speisewege aus: Wer mindestens zweimal täglich bürstete, hatte ein um fast 20 Prozent niedrigeres Risiko als Einmal-täglich-Putzer. Von einer guten Mund-Hygiene profitierten dabei besonders Personen mit hohem Zigaretten- und Alkoholkonsum.

Zähne putzen - aber richtig!

Autor: Anna Stretz
Letzte Aktualisierung: 20. Februar 2012
Quellen: MMW-Fortschritt Medizin Nr. 45/2011 (153.Jg), S.1; Head & Neck 2011; 33 (11): 1628-1637

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Blasenentzündung durch kalten Boden und luftige Kleidung?
Harnwegsinfekten vorbeugen

Kommt die Zystitis wirklich vom kalten Untergrund und falscher Kleidung? Ein Experte gibt Auskunft mehr...

Ein krankhaft krummer Penis trifft Männer hart
Induratio penis plastica (IPP)

Eine Penisverkrümmung oder Induratio penis plastica (IPP) betrifft bis zu zehn Prozent der Männer mehr...

Multiple Sklerose: Sport bremst den Nervenverfall
Bewegung in MS-Therapie unterschätzt

Sport und neue Wirkstoffe können den schleichenden Verlust von Nervenfunktionen bei MS verlangsamen mehr...

Warum Finger knacken: Forscher lösen Alltagsrätsel
Geheimnis der "Knackfinger" gelüftet

"Lass knacken": Einige Menschen können ihre Finger absichtlich zum Schnalzen bringen. Forscher liefern nun eine Erklärung für das Phänomen mehr...

Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • ArthroseArthrose

    Gelenkverschleiß stoppen und endlich wieder frei von Schmerzen sein mehr...

  • AllergieAllergie

    Die Haselpollen fliegen schon und machen Allergikern das Leben schwer. Hilfe gibt es hier mehr...

Zum Seitenanfang