Krebshilfe

Krebshilfe stellt neues Verbundprojekt vor

BONN (eb). Hoffnung für viele Hautkrebs-Patienten bietet ein neuer Forschungsverbund der Deutschen Krebshilfe:

Krebshilfe-stellt-neues-Verbundprojekt-vor-stk154147rke.jpg
Die Organisation unterstützt die Forschung an universitären Kliniken.
(c) George Doyle

Mit 2,8 Millionen Euro unterstützt die Organisation Wissenschaftler an bundesweit zwölf universitären Kliniken und Instituten mit dem Ziel, Therapien gegen den schwarzen Hautkrebs zu entwickeln. In der aktuellen Ausgabe ihres Magazins berichtet die Deutsche Krebshilfe über dieses Verbundprojekt.

Autor: eb
Letzte Aktualisierung: 08. September 2009
Quellen: Nach Informationen der http://www.aerztezeitung.de

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Bei Hitze Blutdruck kontrollieren
Tägliche Blutdruckkontrolle im Sommer

Wer Bluthochdruck hat, sollte bei Hitze täglich seinen Blutdruck kontrollieren mehr...

Mers: Gefährliches Coronavirus bedroht auch Deutschland
Kamel-Seuche in Südkorea

Südkorea kämpft mit dem größten Mers-Ausbruch außerhalb der arabischen Halbinsel. Ein Ausbruch wäre auch hierzulande möglich, schlagen Experten Alarm mehr...

Die sechs wichtigsten Warnsignale des Körpers
Beinschmerzen, Atembeschwerden, Lähmungen

Wadenschmerzen, tauber Arm, Atembeschwerden – eine ernste Erkrankung? Wann Sie zum Arzt sollten mehr...

Ein aktiver Kopf bremst die Demenz
Lesen, Schreiben, Rätsel lösen

Bücher, Briefeschreiben und Rätsellösen zögern den geistigen Verfall heraus mehr...

Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • ArthroseArthrose

    Gelenkverschleiß stoppen und endlich wieder frei von Schmerzen sein mehr...

Zum Seitenanfang