Kinderlosigket

Immer mehr Frauen bleiben ohne Kinder

30.07.09 - Die Kinderlosigkeit in Deutschland nimmt dramatisch zu. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes waren im vergangenen Jahr 21 Prozent der 40- bis 44-jährigen Frauen ohne Kind. Dagegen waren unter den zehn Jahre älteren Frauen 16 Prozent und unter den 20 Jahre älteren nur zwölf Prozent kinderlos.

"Von Geburtsjahrgang zu Geburtsjahrgang geht die Zahl der Frauen ohne Kinder weiter zurück", sagte der Präsident des Statistischen Bundesamtes, Roderich Egeler, bei der Vorstellung des Mikrozensus 2008 am Mittwoch in Berlin. Im Rahmen der Erhebung wurden alle 15- bis 75-jährigen Frauen befragt.

Autor: hom
Letzte Aktualisierung: 06. August 2009
Quellen: Nach Informationen der http://www.aerztezeitung.de

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Penis-Studie: So groß ist "er" im Durchschnitt
Von wegen 20 Zentimeter!

Um Länge und Umfang ihres besten Stücks machen sich viele Männer Gedanken mehr...

Giftpflanzen im Garten: Gefährliche Schönheiten
Giftige Substanzen in Früchten, Blüten, Blättern

Tipps zum Vorbeugen von Vergiftungen und Hilfe im Notfall mehr...

Stiftung hilft Kindern mit seltenen Krankheiten
"Kindness for Kids"

Dr. Anja Frankenberger im Lifeline-Interview über die "Waisenkinder der Medizin" mehr...

So überlisten Sie die Frühjahrsmüdigkeit
Wenn die erste Sonne schläfrig macht

Nach dem Winterblues kommt gleich das große Gähnen? Unsere Tipps helfen mehr...

Fragen Sie unser Gesundheits-Team

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • AllergieAllergie

    Die Haselpollen fliegen schon und machen Allergikern das Leben schwer. Hilfe gibt es hier mehr...

  • ArthroseArthrose

    Gelenkverschleiß stoppen und endlich wieder frei von Schmerzen sein mehr...

Zum Seitenanfang