Neuer Expertenrat

Endlich Antworten auf Ihre Fragen!

Sie haben Fragen zu Stillen und Babyernährung? Hier finden Sie Antworten. Unsere Expertin ist examinierte Kinderkrankenschwester und leitet seit Langem Stillgruppen. Sie erhalten kostenlos und zeitnah Antwort.

Was mache ich, wenn es mit dem Stillen nicht richtig klappt? Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Abstillen? Sollte ich Babynährung kaufen oder selber kochen? Welche Zutaten sind bekömmlich? Was mache ich, wenn mein Kind nicht richtig essen will? Mütter kennen diese Fragen und sind dankbar über kompetente Antworten.

Unsere Experten Frau Lucia Cremer arbeitet schon lange als Beraterin für Still- und Ernährungsfragen bei Babies und Kleinkindern. Die Mutter von zwei Kindern ist außerdem Autorin von mehreren Fachbüchern zu Babyernährung. Zusammen mit Frau Cremer freut sich die Lifeline-Redaktion, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen!

Autor: Springer Medizin
Letzte Aktualisierung: 11. September 2009

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
So hoch ließ das WM-Finale die Fanherzen schlagen
Fußballkrimi sorgt für gefährlich hohen Puls

Test offenbart gefährlich hohen "Puls der Nation" - und wo die Fans am entspanntesten sind mehr...

Freundschaft: Ähnliche Gene sind das Geheimnis
Freunde haben viel gemeinsam - sogar genetisch

Gute Freunde haben so ähnliche Gene wie entfernt Verwandte mehr...

Mit Mikrochip 16 Jahre verhüten
Verhütungsmittel der Zukunft

Ein winziger Chip unter der Haut könnte die Pille ablösen - und lässt sich bei Bedarf ausschalten mehr...

Sexsucht: Porno wirkt im Gehirn wie Kokain
Pornosucht lässt sich im Gehirn erkennen

Bei Sexsucht reagiert das Gehirn genau wie bei Drogensucht, beweist eine Studie mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • AllergieAllergie

    Bei Kindern treten sie gehäuft auf und jeder vierte Erwachsene quält sich: Allergien. Alles zum Thema

  • NagelpilzNagelpilz

    Nagelpilz ist häufig ein verschleppter Hautpilz. Erfahren Sie mehr über Erkrankung und Behandlung

  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von Innen

Zum Seitenanfang