Aktuelle Infos der AIDS-Hilfe

Internetportal "Frauen und HIV" online

frau_am_pc
Wussten Sie, dass sich die Nebenwirkungen von HIV-Medikamenten bei Frauen und Männern unterscheiden?

Frauenspezifischen Themen der Infektion mit dem humanen Immundifizienz-Virus widmet sich das Internetportal "Frauen und HIV", das die Deutsche AIDS-Hilfe rechtzeitig zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember 2012 startet.

Wie beeinflusst eine HIV-Infektion das weibliche Sexualleben? Worauf ist bei Kinderwunsch zu achten? Wann sollte man seinen Kindern von der Infektion erzählen, wann sind sie alt genug für eine solche Nachricht? Wenig bekannt ist zudem, inwieweit antiretrovirale Medikamente oder die HIV-Infektion selbst für hormonelle Veränderungen und einen verfrühten Beginn der Wechseljahre verantwortlich ist

Antworten auf all diese und viele weitere Fragen, die sich einer Frau im Zusammenhang mit einer HIV-Infektion stellen, finden Interessierte beim Schmökern auf der Webseite Frauen und HIV. Dort gibt es auch zahlreiche Infobroschüren - als PDF-Dateien zum downloaden, sowie als Print-Broschüre, die man per Mausklick kostenlos anfordern kann.

Autor: Lifeline Redaktion / ah
Letzte Aktualisierung: 25. November 2011
Quellen: Deutsche AIDS-Hilfe, 24.11.2011

Neueste Fragen aus der Community
  • Kinderwunsch
    Sind die Werte sehr schlimm?
    gestern, 11:23 Uhr von kw

    Guten Tag!   Ich bin Mutter von 2 Kindern (11 Jahre und 5 Jahre) und mein Partner und ich...  mehr...

  • Babyernährung
    Schubsen
    15.09.2014 | 13:30 Uhr von kimba75

    Liebe Lucia, unsere Tochter 21 Monate umarmt,schubst und zieht anderen Kindern in den...  mehr...

Aktuelle Top-Themen
Sex trotz Rückenschmerzen: Diese Stellungen machens möglich
Spaß im Bett trotz Kreuzschmerz

Forscher analysieren Bewegungen der Wirbelsäule beim Liebesakt mehr...

Wie man an Träumen wachsen kann
Nächtliches Kopfkino wirkt wie Psychotherapie

Sich mit Traumerlebnissen auseinanderzusetzen, kann sich lohnen mehr...

Vasalgel: Neue Verhütung für Männer
Ohne Hormone, aber mit Langzeitwirkung

Ein paar Jahre lang verhüten, danach Kinder: Die neue Methode solls möglich machen mehr...

Intimchirurgie beim Mann
Zu kleiner Penis, unfruchtbar

Penisverkrümmung, Mikropenis, Sterilisation: Häufige Ursachen und wie die Urologie helfen kann mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • NagelpilzNagelpilz

    Nagelpilz ist häufig ein verschleppter Hautpilz. Erfahren Sie mehr über Erkrankung und Behandlung mehr...

  • AllergieAllergie

    Bei Kindern treten Allergien gehäuft auf, jeder vierte Erwachsene quält sich damit mehr...

Zum Seitenanfang