Forschungsergebnisse

Starker Schutzeffekt von Vitamin C für die Haut

Vitamin C schützt die Haut nicht nur, indem es freie Radikale abfängt, es kann außerdem DNA-Schäden reparieren helfen.

Britische Forscher haben nachgewiesen, dass es entsprechende Gene aktiviert (Free Radical Biology and Medicine 46, 2009, 78). Außerdem regt Vitamin C ruhende Fibroblasten an, sich zu teilen und in verletzte Gebiete zu wandern. Die Ergebnisse sind nach Ansicht der Autoren für Präparate zur Wundheilung, Krebsmittel und Kosmetika relevant.

Top 15 der Vitamin-C-reichsten Lebensmittel

Autor: ars
Letzte Aktualisierung: 14. September 2009
Quellen: Nach Informationen der http://www.aerztezeitung.de

Aktuelle Top-Themen
Experten-Interview: Für wen eignen sich Barfußschuhe?
Laufschuhe unter der Lupe

Hobbyläufer stehen regelmäßig vor der Entscheidung, mit welchem Schuh sie am besten unterwegs sind. Vergleichsweise neu auf dem Markt etwa sind sogenannte Barfußschuhe – die sich aber längst nicht für jeden... mehr...

Steckrüben: Kalorienarme Kolosse
Regional, frisch, gesund: Die Sorte der Woche

Steckrüben sind kalorienarm, gesund und schnell zubereitet mehr...

Rosenkohl: Wohltuendes Wintergemüse
Regional, frisch, gesund: Die Sorte der Woche

Was in den grünen Röschen steckt und wie Sie das Gemüse so zubereiten, dass selbst Kinder gern zulangen mehr...

Gesunde Esskastanien: Wie Maronen uns gut tun
Regional, frisch, gesund: Die Sorte der Woche

Wohltuende Wärme, aromatischer Duft: Esskastanien sind der perfekte Wintersnack mehr...

Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • ArthroseArthrose

    Gelenkverschleiß stoppen und endlich wieder frei von Schmerzen sein mehr...

Zum Seitenanfang