Flüssigkeitsbedarf

Die Waage verrät, ob Sie genug trinken

Trinken Sie genug? Die Antwort lässt sich mit einfachen Methoden ermitteln.

Die Waage verrät, ob Sie genug trinken
Das Gewicht gibt darüber Auskunft, ob man genug trinkt.
(dpa)

Der individuelle Flüssigkeitsbedarf hängt mit davon ab, wieviel man schwitzt. Wer also ausgiebig Sport treibt oder anderen schweißtreibenden Tätigkeiten nachgeht, sollte daher auch mehr trinken.  Als Anhaltspunkt gilt: Wer keinen Sport treibt, braucht etwa 1,5 Liter Flüssigkeit pro Tag, bei hohen Temperaturen und starkem Schwitzen können aber auch 2 bis 3 Liter nötig sein.

Ob Sie genug trinken, kann Ihnen ein Blick auf die Waage am Morgen und am Abend verraten. Stellen Sie dabei nur leichte Gewichtsschwankungen fest, die unter einem Prozent liegen, ist das laut der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) in Berlin ein Hinweis darauf, dass Ihre Flüssigkeitsaufnahme im grünen Bereich liegt. Stellen Sie jedoch einen Gewichtsverlust von mehr als einem Prozent zwischen morgendlichem und abendlichem Wiegen fest, ist mehr Trinken angesagt. Gleiches gilt, wenn das Gewicht am nächsten Morgen von dem am Morgen zuvor abweicht.

Auch die Urinfarbe gibt Auskunft über den Flüssigkeitsbedarf

Ein weiteres Indiz, ob die Trinkmenge verändert werden muss, ist die Farbe des Urins: Hat man viel getrunken, wird er hell. War die Trinkmenge zu gering, ist er dunkel.

Sportlern empfehlen Sportmediziner, sich vor und nach dem Sport zu wiegen und eventuelle Gewichtsverluste durch Trinken auszugleichen. Um den Flüssigkeitshaushalt im Gleichgewicht zu halten, sollte man zwei bis drei Stunden vor dem Sport etwa 250 bis 400 Milliliter (ml) trinken und 15 Minuten vorher nochmals 150 bis 200 ml. Während sportlicher Aktivitäten muss man dann nicht trinken, es sei denn, man betreibt länger als eine Stunde Ausdauersport.

Autor:
Letzte Aktualisierung: 13. Oktober 2011

Aktuelle Top-Themen
Vier Gründe, öfter Pilze zu essen
Gesundes "Waldfleisch"

Abnehmen, Nährstoffe tanken, Knochen stärken: Das alles können Pilze bewirken, wie Studien zeigen mehr...

Sammeln, zubereiten, essen: Das müssen Pilz-Fans wissen
Die wichtigsten Fragen

Pilzsammler sollten sich gut auskennen – sonst kann ihr Hobby böse Folgen haben mehr...

Kornelkirsche: Pflanzenmedizin am Straßenrand
Regional, frisch, gesund: Die Sorte der Woche

Das Wildobst ist weitgehend unbekannt, aber vielseitig verwendbar. Was drin steckt und wie man Kornellen sicher erkennt! mehr...

Leckere Rezepte mit Aubergine: gesund und kalorienarm
Frisches Gemüse im Herbst

Viele gute Gründe für die Aubergine: Sie ist kalorienarm, lecker auf dem Grill und in der Pfanne und soll sogar krebsvorbeugend wirken mehr...

Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • ErkältungErkältung

    Schon wieder eine Erkältung? Die ersten Anzeichen sind Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Was dagegen wirkt mehr...

  • NagelpilzNagelpilz

    Nagelpilz ist nicht nur ein Schönheitsproblem. Unsere Tipps für gesunde Nägel und Füße mehr...

Zum Seitenanfang