Ernährung

Äpfel in herzhaften Gerichten verwenden

Äpfel schmecken auch in deftigen Suppen - etwa in Kombination mit Karotten, Kürbis oder Pastinaken. (Bild: dpa)
Äpfel schmecken auch in deftigen Suppen - etwa in Kombination mit Karotten, Kürbis oder Pastinaken. (Bild: dpa)
(dpa)

Äpfel schmecken nicht nur roh oder im Kuchen, sie passen auch gut zu pikanten Speisen. Ob in deftigen Suppen oder als Beilage zum Schweinefilet - auf die Mischung kommt es an.

Klassiker sind etwa Apfelstücke in herzhaftem Rotkohl oder eine gebratene Gans mit Apfelfüllung. Im Rheinland beliebt ist das Gericht "Himmel un Ääd" aus Salzkartoffelwürfeln und Apfelmus, erläutert das Pressebüro Obst und Gemüse in Bonn.

Aber auch in deftigen Suppen können Äpfel Platz finden: zum Beispiel in Kombination mit Karotten, Kartoffeln, Kürbis, Pastinaken, Rosenkohl oder Sellerie. Verfeinert werden kann eine Gemüse-Apfel-Suppe etwa mit Ingwer, Speck, Schinken, Majoran, Meerrettich, Maronen, Salbei oder Curry.

Und schließlich bieten sich Äpfel auch als Beilage an: Als Beispiel nennt das Pressebüro Apfel-Möhren-Gemüse zu Schweinefilet.

Autor: ll / dpa
Letzte Aktualisierung: 13. Oktober 2013

Neueste Fragen aus der Community
  • Essen & Trinken
    vitamin d3
    17.12.2014 | 21:25 Uhr von rot

    hallo dr.eisen ich habe meinen vitamin d3 spiegel messen lassen wert 20 mein ha hat mir...  mehr...

  • Gesunde Ernährung
    Supplemente
    04.12.2014 | 16:44 Uhr von Tobi1990

    Hallo:) Ich habe eine Frage bezüglich meiner Supplement Einnahme. Ich trainiere jetzt seit...  mehr...

  • Sportmedizin
    Belastungsgrenze
    29.11.2014 | 16:08 Uhr von Staerke

    Sehr geehrter Herr Eisen Darf man mit seinem Körper immer wieder bis an seine...  mehr...

Aktuelle Top-Themen
Wie Sie Ihre Figur über die Feiertage retten
Sport und konkrete Ziele gegen Weihnachtspfunde

Tipps für Festtage ohne Reue mehr...

Kurzes Joggen genauso gesund wie langes
Fünf Minuten täglich genügen

Stundenlanges Joggen bringt der Gesundheit nicht mehr als moderates Laufen, so eine Studie mehr...

Esskastanien (Maronen): Gesund, aber kalorienreich
Regional, frisch, gesund: Die Sorte der Woche

Maronen liefern so viele gesunde Stoffe wie eine Mischmahlzeit - aber auch ähnlich viele Kalorien mehr...

Pfefferminze
Sorte der Woche

Die Sorte Pfefferminze zählt zu den beliebtesten Teessorten in deutschen Tassen. Dabei hat das grüne Blatt nicht nur viel Geschmack, sondern sogar medizinische Heilwirkung. mehr...

Fragen Sie unser Gesundheits-Team

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von innen. mehr...

Zum Seitenanfang