Medizin & Forschung

Zweifel an Wirkung von Anti-Aging-Hormonen

Ob Hormone das Altern aufhalten können, ist noch längst nicht belegt, meinen Wissenschaftler. Nutzen und Risiken einer Hormongabe bei älteren Menschen müssten in kontrollierten Studien nachgewiesen werden, sagte der Internist Bruno Allolio von der Universitätsklinik Würzburg beim 108. Internistenkongress in Wiesbaden.

Gesichert sei die Erkenntnis, dass bei vielen Menschen im Alter die Produktion bestimmter Hormone nachlasse. Solche Hormone ließen sich zwar ersetzen, um so wieder eine jugendliche Konzentration zu erreichen. Ob auf diese Weise Alterungsprozesse verzögert werden könnten, sei aber nicht nachgewiesen. "Das Älterwerden hängt nicht nur von den Hormonen ab", sagte Allolio.Im Zuge der so genannten Anti-Aging-Bewegung ist die Einnahme vonHormonen wie DHEA, Melatonin oder dem Wachstumshormon HGH verstärkt in der Diskussion. DHEA (Dehydroepiandrosteron) und Melatonin sind in den USA als Nahrungsergänzungsmittel frei verkäuflich und auch in Deutschland über das Internet zu beziehen. Experten haben jedoch wiederholt vor einer unkontrollierten Einnahme gewarnt.

Autor: Springer Medizin
Letzte Aktualisierung: 27. März 2006

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Nina Ruge: "Problemhaut? Alles wird gut"
Moderatorin im Lifeline-Interview

Die Moderatorin spricht offen über eigene Hautprobleme und Erfahrungen mit Pflegeprodukten mehr...

So schadet Schlafmangel dem Gehirn
Volkskrankheit Insomnie

Viele sind stolz, dass sie wenig Schlaf brauchen. Doch diese Haltung ist gefährlich mehr...

Naturkosmetik muss mehr sein als nur öko
Erwartungen der Verbraucher steigen

Natürliche Rohstoffe und gute Verträglichkeit reichen längst nicht mehr mehr...

Schlafmangel: Gesellschaft im Dauer-Jetlag
Chronische Müdigkeit geht auf die Denkleistung

Schlafexperte kritisiert politische Entscheidungen übermüdeter Amtsträger mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von innen mehr...

  • AllergieAllergie

    Bei Kindern treten Allergien gehäuft auf, jeder vierte Erwachsene quält sich damit mehr...

Zum Seitenanfang