Fundsache

Schnarchender Partner raubt nicht den Tiefschlaf

Bei Frauen mit schnarchenden Partnern ist keine wesentliche Besserung der Schlafqualität zu erwarten, wenn sie alleine schlafen, hat eine aktuelle Untersuchung jetzt ergeben.

NEU-ISENBURG. Französische Forscher haben 23 Frauen im Schlaflabor untersucht, die zunächst eine Nacht neben ihrem schnarchenden Partner verbrachten und danach eine Nacht alleine schliefen ( Eur Respir J 34, 2009, 1127). Die Schlafdauer, die Aufwachrate sowie der Anteil der Tiefschlafphasen und REM (Rapid Eye Movement)-Phasen unterschieden sich nicht wesentlich zwischen den beiden Nächten, in denen die Frauen alleine oder mit ihrem Partner schliefen. Der Anteil der Phasen mit leichtem Schlaf war in der Nacht, in der die Frauen alleine schliefen, jedoch etwas geringer als in der Nacht, die sie mit dem schnarchenden Partner verbrachten. Auch die Rate der Aufwachphasen war geringer, wenn die Frauen alleine schliefen.

Autor: ikr
Letzte Aktualisierung: 03. Dezember 2009
Quellen: Nach Informationen der http://www.aerztezeitung.de

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Gelnägel können Krebs auslösen
Studie zu Maniküre-Trend

Die Fingerspitzen mit Kunstnägeln verstärken zu lassen, gehört für viele einfach dazu. Doch die Maniküre ist nicht ohne Risiko mehr...

Schnell braun werden: Geht das auch gesund?
Gefährliche Strahlung im Frühjahr und Sommer

Die Haut vergisst nichts: Wieso "gesund" und "sonnenbaden" sich gegenseitig ausschließen mehr...

Sauna schützt vor Herzinfarkt
Lebenserwartung

Sauna hält das Herz jung und reduziert das Infarktrisiko um 50 Prozent, so das Ergebnis einer finnischen Studie mehr...

Vorsicht, Sonnenbrand! Frühlingssonne ist tückisch
Intensive UV-Strahlung schon ab März

Wieso die vermeintlich schwachen Strahlen eine große Sonnenbrandgefahr bergen mehr...

Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • AllergieAllergie

    Die Haselpollen fliegen schon und machen Allergikern das Leben schwer. Hilfe gibt es hier mehr...

Zum Seitenanfang