Medizin & Forschung

Sauna auch für Kleinkinder geeignet

Auch Kleinkinder können bereits mit in die Sauna gehen. Mit ihrem Kalt-Warm-Reiz ist die Sauna ein gutes Mittel, um den Kreislauf und die körperliche Abwehr zu stärken, berichtet die Zeitschrift Baby und die ersten Lebensjahre (Ausgabe 1/2003).

Voraussetzung sei, dass Kindern der Saunagang Spaß mache und sie völlig gesund sind. Ideal für den Einstieg sei eine so genannte Bio-Sauna, in der eine geringere Hitze herrscht. Wichtig sei die Abkühlung nach dem Saunagang. Dabei bräuchten Kinder aber keinen "kalten Schock". Lauwarmes Wasser oder kaltes Abduschen der Beine reiche völlig aus. (dpa/red)

Autor: Springer Medizin
Letzte Aktualisierung: 27. März 2006

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Achtsamkeitstraining: Diese Übungen schulen die Wahrnehmung
Den Moment wahrnehmen und genießen

Übungen für mehr Achtsamkeit können die Wahrnehmung des Augenblicks verbessern mehr...

Schnell braun werden: Geht das auch gesund?
Gefährliche Strahlung im Frühjahr und Sommer

Die Haut vergisst nichts: Wieso "gesund" und "sonnenbaden" sich gegenseitig ausschließen mehr...

Sauna schützt vor Herzinfarkt
Lebenserwartung

Sauna hält das Herz jung und reduziert das Infarktrisiko um 50 Prozent, so das Ergebnis einer finnischen Studie mehr...

Vorsicht, Sonnenbrand! Frühlingssonne ist tückisch
Intensive UV-Strahlung schon ab März

Wieso die vermeintlich schwachen Strahlen eine große Sonnenbrandgefahr bergen mehr...

Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • AllergieAllergie

    Die Haselpollen fliegen schon und machen Allergikern das Leben schwer. Hilfe gibt es hier mehr...

Zum Seitenanfang