Medizin & Forschung

Nerven für Streicheleinheiten identifiziert

Für die angenehmen Gefühle bei Streicheleinheiten sind spezielle Nervenfasern verantwortlich. Diese CT-Nerven, deren Funktion bislang rätselhaft war, reagieren besonders auf langsame, zarte Berührungen. Durch das Streicheln werden dann Gehirnbereiche aktiviert, die mit der Verarbeiten von Gefühlen in Zusammenhang stehen, berichten Forscher von der schwedischen Universität Göteborg in einer Online-Vorabveröffentlichung des britischen Fachblatts Nature Neuroscience.

Die Mediziner schildern einen seltenen Fall: Sie untersuchten eine 54-jährige Patientin, die am Großteil ihres Körpers die normalen Tastnerven eingebüßt hatte. Ihre CT-Nerven waren jedoch intakt. Die Forscher stimulierten den Arm der Frau mit einem weichen Pinsel und zeichneten dabei die Gehirnaktivität auf. Die durch die Berührung angesprochenen Gehirnregionen würden auch bei sexueller Erregung und romantischen Gefühlen aktiv, berichten die Wissenschaftler.Die Existenz solcher Nervenfasern war bereits seit langem bekannt, über ihre Funktion hingegen konnten Wissenschaftler bisher nur spekulieren. CT-Fasern kommen in allen behaarten Hautregionen vor und sind im Gegensatz zu den übrigen Nervenbahnen nicht von einer so genannten Myelinschicht umgeben, die zur schnellen Reizleitung dient und Nerven gewöhnlich von der Umgebung und anderen Nerven isoliert.

Autor: Springer Medizin
Letzte Aktualisierung: 27. März 2006

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Macht ein Bart Männer sexy?
Attraktivität

Landen bärtige Männer eher beim anderen Geschlecht? Dieser Frage gingen australische Forscher nach mehr...

Kunstfingernägel können Krebs auslösen
Studie zu modernem Maniküre-Trend

Die Fingerspitzen mit Kunstnägeln verstärken zu lassen, gehört für viele einfach dazu. Doch die Maniküre ist nicht ohne Risiko mehr...

Vier verbreitete Melanom-Mythen
Medizin-Mythos der Woche (12)

Solarium, Muttermale, falscher Sonnenschutz - wie entsteht Hautkrebs wirklich? mehr...

Sieben Heilpflanzen gegen Herpes
Hausmittel gegen Lippenherpes

Gegen Lippenherpes sind Heilpflanzen wie Melisse, Salbei und Rhabarberwurzel eine Alternative mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • NagelpilzNagelpilz

    Nagelpilz ist häufig ein verschleppter Hautpilz. Erfahren Sie mehr über Erkrankung und Behandlung

  • SchönheitsoperationenSchönheitsoperationen

    Von Brustvergrößerung bis Fettabsaugen: Alle wichtigen Infos zu den häufigsten Schönheits-OPs

  • AllergieAllergie

    Bei Kindern treten sie gehäuft auf und jeder vierte Erwachsene quält sich: Allergien. Alles zum Thema

Lifeline auf Twitter folgen



Zum Seitenanfang