Medizin & Forschung

Viele Ferntouristen mit Malaria

Reisende haben im vergangenen Jahr 1.040 Malaria-Erkrankungen nach Deutschland eingeschleppt. Acht Patienten seien gestorben, sagt der Düsseldorfer Arzt Klaus Volkmer. Urlauber sollten gewissenhaft auf einen ausreichenden Impfschutz und notwendige Vorbeugung von Tropenkrankheiten achten, mahnt der Experte.

Im März dieses Jahres sei ein nicht geimpfter US-Tourist nach der Rückkehr aus Brasilien an Gelbfieber gestorben. Im November vergangenen Jahres sei eine ungeimpfte Belgierin nach einem Aufenthalt in Gambia der Krankheit erlegen.Für Reisen nach Haiti, in die Dominikanische Republik und auf diePhilippinen raten Tropenmediziner dringend zu einer Polio-Schluckimpfung. In diesen Ländern seien in den vergangenen zwei Jahren 200 akute Fälle von Kinderlähmung registriert worden. Grundsätzlich sollten sich Urlauber nur mit einem Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie, Kinderlähmung (Polio) ins Ausland begeben und bei südlichen oder östlichen Reisezielen auch an eine Gelbsucht-Impfung (Hepatitis A) denken.

Autor: Springer Medizin
Letzte Aktualisierung: 27. März 2006

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
InstaBreasts: Brustvergrößerung in 20 Minuten
Großer Busen für 24 Stunden

Der 24-Stunden-Busen ist für viele US-Frauen das Weihnachtsgeschenk an den Mann, doch sehr riskant mehr...

Kunstfingernägel können Krebs auslösen
Studie zu Maniküre-Trend

Die Fingerspitzen mit Kunstnägeln verstärken zu lassen, gehört für viele einfach dazu. Doch die Maniküre ist nicht ohne Risiko mehr...

Sind Deos mit Aluminium gefährlich?
Studienlage unklar

Aluhaltige Deo-Sprays geraten zunehmend in Verruf mehr...

Süßes, Mehl und Milch machen Pickel
Akne und Ernährung

Was ist schuld an Akne? Vor allem Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index – also Süßigkeiten. Das hat die Analyse mehrerer Studien jetzt bewiesen. mehr...

Fragen Sie unser Gesundheits-Team

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von innen. mehr...

Zum Seitenanfang