Medizin & Forschung

Krank im Urlaub: Sofort Firma informieren

Wer im Urlaub krank wird, sollte unverzüglich seinen Arbeitgeber darüber unterrichten. Damit wird der Urlaub unterbrochen, und es tritt die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall in Kraft, sagt der Arbeitsrechtsexperte Volker Wagner aus Gießen. Auf diese Weise werden die Krankheitstage nicht auf den Jahresurlaub angerechnet. Die entfallenen Urlaubstage können zu einem späteren Zeitpunkt genommen werden.

Keinesfalls dürfe der Arbeitnehmer jedoch die wegen Krankheit ausgefallenen Urlaubstage einfach an den Urlaub anhängen: "Das kann man allenfalls nach einer Absprache mit dem Arbeitgeber." Zur Sicherheit sollte am Urlaubsort ein Arzt aufgesucht werden, der die Krankheit und die dadurch entstandene Arbeitsunfähigkeit attestiert: "Damit belegt er urkundlich, dass Sie tatsächlich erkrankt sind." Dabei spiele es keine Rolle, ob dies im Ausland oder Inland geschieht. "Auch das Attest eines italienischen Arztes muss anerkannt werden", so der Fachanwalt für Arbeitsrecht. Innerhalb von drei Tagen sollte der Arbeitnehmer das ärztliche Zeugnis seiner Firma zuschicken. "Dazu reicht der normale Postweg." Um welche Krankheit es sich handelt, gehe den Arbeitgeber allerdings nichts an.

Autor: Springer Medizin
Letzte Aktualisierung: 27. März 2006

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Nina Ruge: "Problemhaut? Alles wird gut"
Moderatorin im Lifeline-Interview

Die Moderatorin spricht offen über eigene Hautprobleme und Erfahrungen mit Pflegeprodukten mehr...

So schadet Schlafmangel dem Gehirn
Volkskrankheit Insomnie

Viele sind stolz, dass sie wenig Schlaf brauchen. Doch diese Haltung ist gefährlich mehr...

Naturkosmetik muss mehr sein als nur öko
Erwartungen der Verbraucher steigen

Natürliche Rohstoffe und gute Verträglichkeit reichen längst nicht mehr mehr...

Schlafmangel: Gesellschaft im Dauer-Jetlag
Chronische Müdigkeit geht auf die Denkleistung

Schlafexperte kritisiert politische Entscheidungen übermüdeter Amtsträger mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von innen mehr...

  • AllergieAllergie

    Bei Kindern treten Allergien gehäuft auf, jeder vierte Erwachsene quält sich damit mehr...

Zum Seitenanfang