Schminken & Make-up

Feuchte Abschminktücher: Nicht alle sind gut

Feuchte Abschminktücher können mehr als ihr Name verrät: Sie entfernen Make-up und befreien die Haut gleichzeitig von Hautfett und Verschmutzungen. Kurz: Die perfekte Gesichtsreinigung? Nur wenn die richtige Marke gewählt wird. Drei Viertel der Produkte konnten von Ökotest nicht einmal mit "gut" bewertet werden.

Seit drei Jahren sind feuchte Abschminktücher bei den Verbrauchern heiß begehrt. Knapp die Hälfte der gekauften Reinigungsprodukte für die Gesichtshaut entfällt auf dieses Produkt. Abschminktücher sind besonders praktisch, wenn es schnell gehen muss: nach einer langen Nacht, wenn für ein aufwendiges Reinigungsritual schlicht die Lust fehlt, oder auf Reisen. Auch vor dem Sauna- oder sind sie eine gute Möglichkeit, die Haut schnell von Schmutz und Make-up zu befreien.

Für die Augenpartie nur Abschminktücher ohne Alkohol

Abschminktücher sind Augen-Make-up-Entferner, Gesichtswasser und Reinigungslotion in einem. Hergestellt werden die Tücher aus zartem Softvlies. Die Öl-in-Wasser-Emulsion, die die Tücher feucht hält, ist angereichert mit feuchtigkeitsspendenden Substanzen. Wenn die Reinigungstücher auch für die Augenpartie verwendet werden sollen, dürfen sie nicht mit Alkohol getränkt sein. Kommen die Augen mit Alkohol in Kontakt, kann das zu führen. Um sicher zu sein, dass die Tücher keinen Alkohol enthalten, lohnt der Blick auf die Verpackung. Antibakterielle Tücher zum Beispiel, die in einem Schritt reinigen, klären und mattieren, enthalten Alkohol als porenverfeinernden Zusatz. Diese Produkte sind für das Gesicht, nicht jedoch für die Augenpartie geeignet und bei oder grundsätzlich nicht empfehlenswert.

Ökotest: Drei von vier Produkten sind nicht gut

Das Verbrauchermagazin Ökotest hält jedoch längst nicht alle Produkte für empfehlenswert. Die meisten Reinigungstücher zur schnellen Gesichtswäsche oder zum Make-up-Entfernen stecken voller gesundheitsschädlicher Konservierungsstoffe, so das Magazin in seiner Ausgabe vom Juli 2002. Nur ein Produkt von 24 getesteten, und zwar "Dove Daily Hydrating Cleansing Cloths" von Lever Fabergé, hat im Test mit "sehr gut" abgeschnitten. Drei Viertel bekamen dagegen die Noten "ungenügend" oder "mangelhaft".

Autor: Springer Medizin
Letzte Aktualisierung: 27. März 2006

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Tätowierfarben: Gift unter der Haut
Gefährliche Substanzen in Tattoo-Tinte

Fast jeder Vierte unter 30 hat ein Tattoo - und trägt mit den Farben oft giftige Stoffe in der Haut mehr...

Medikamente im Handgepäck
Auslandsreisen mit betäubungsmittelhaltigen Arzneien

Patienten müssen einige Regeln beachten, damit es nicht zu Problemen mit dem Zoll oder der Polizei kommt mehr...

Thrombose im Flieger - so beugen Sie vor
BBT-Regel schützt vor Blutgerinnseln

Lange Flugreisen erhöhen das Risiko für ein Blutgerinnsel, das Gefäße verschließen kann mehr...

So kommen Sie gesund durchs Wetterchaos
Sommergrippe vorbeugen

Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme, Sommergrippe: Wetterwechsel belasten den Körper mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • NagelpilzNagelpilz

    Nagelpilz ist häufig ein verschleppter Hautpilz. Erfahren Sie mehr über Erkrankung und Behandlung

  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von Innen

  • SchönheitsoperationenSchönheitsoperationen

    Von Brustvergrößerung bis Fettabsaugen: Alle wichtigen Infos zu den häufigsten Schönheits-OPs

Zum Seitenanfang