Influenza und Erkältung

Karneval möglicher Grippe-Höhepunkt

fasching-karneval_148664912.jpg
Auch wer sich beim Straßenkarneval zu luftig anzieht, riskiert Barczok zufolge schnell eine Grippeinfektion.
Getty Images/iStockphoto

Karnevalisten müssen sich an Fasching vor einer Ansteckung mit dem Grippevirus besonders in Acht nehmen. Der Höhepunkt der saisonalen Grippewelle könnte genau mit der närrischen Zeit zusammenfallen.

In den kommenden Wochen sei mit einem deutlichen Anstieg der Influenza-Fälle zu rechnen, sagt Lifeline-Experte Michael Barczok aus Heidenheim. Ansteckungsgefährdet sei jeder, der sich in größeren Menschenansammlungen aufhält, zum Beispiel auf Karnevals- und Faschingspartys. Besonders in überfüllten, schlecht gelüfteten Räumen könnten sich Viren in der Luft vermehren und durch Tröpfchen in der Luft oder verunreinigte Oberflächen wie Türgriffe oder Gläser übertragen werden.

Auch wer sich beim Straßenkarneval zu luftig anzieht, riskiert Barczok zufolge schnell eine Grippeinfektion. Ein ausgekühlter Körper könne die Krankheitskeime nicht so gut abwehren. Das gilt vor allem, wenn das Immunsystem durch Alkohol, Schlafmangel oder Nikotin zusätzlich geschwächt ist. Wer sich vorsichtshalber gegen die Grippe impfen lassen will, sollte das bald tun - "es dauert etwa zehn bis 14 Tage, bis der Impfschutz aufgebaut ist", erklärt Barczok.

Das europäische Netzwerk zur Influenzaüberwachung registriere derzeit besonders in Westeuropa steigende Erkrankungszahlen.

Wenn die Grippe kommt

Eine echte Grippe kann unter Umständen einen lebensbedrohlichen Verlauf nehmen, anders als die normale Erkältung. Dr. Werner Bartens von der Süddeutschen Zeitung erklärt in Der Nächste bitte, was genau eine Influenza ist.

SZ

Tipps für eine starke Abwehr

Autor: dpa
Letzte Aktualisierung: 18. Januar 2013
Durch: Sabine Letz

Meistgelesen in dieser Rubrik
Erste Hilfe bei Trennungsschock und Liebeskummer
Seitensprung-Saison Karneval

Wer urplötzlich betrogen und ohne Partner dasteht, fällt in ein tiefes Loch mehr...

Rauchen und Trinken lässt Krebsgefahr wachsen
Problematische Party-Kombination

Nach dem ein oder anderen Bier greifen viele, auch Ex-Raucher, gern wieder zur Zigarette. Dabei macht die Kombination von Alkohol und Tabak besonders anfällig für eine Krebserkrankung. Doch auch beide... mehr...

Wie der Karneval zum Seitensprung verführt
Fremdgehen im Fasching

Manch ein Jeck sieht den Karneval als Freifahrtschein für ein erotisches Abenteuer mehr...

Alkohol: Trinke ich zu viel?

Überprüfen Sie Ihren Alkoholkonsum und finden Sie heraus, wo der Genuss endet

mehr...
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Zum Seitenanfang