Expertenrat Neuroendokrine Tumore

Sie haben Fragen zum Thema Neuroendokrine Tumore und möchten anonym Rat von von Fachleuten? Stellen Sie Ihre Fragen im Lifeline-Expertenrat und erhalten Sie kompetente Antworten unserer medizinischen Experten.

  

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zu dem Gesundheitsthema, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Fragen unserer Nutzer an die Lifeline-Experten
  • 29.08.2014, 21:08 Uhr  |  Von vanessa ronaldo07  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag von Lifeline Gesundheitsteam am 31.08.2014, 18:48 Uhr
    Hallo Liebe Experten inzwischen bin ich hier im Forum von einem Expertenrat zum anderen gegangen,ich weiß einfach nicht was mir fehlt,mein arzt kann mir auch nicht weiterhelfen, aber nun habe ich was...   mehr...
  • 09.06.2014, 05:19 Uhr  |  Von M. W.  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag von M. W. am 18.06.2014, 21:19 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung (Darmspiegelung) wurde bei mir ein neuroendokriner Tumor im Dünndarm („terminal ileum“) gefunden. Die Laborwerte sprechen vom Grad 1...   mehr...
  • 13.12.2013, 18:46 Uhr  |  Von namilos  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag von Lifeline Gesundheitsteam am 19.12.2013, 10:53 Uhr
      hallo zusammen bei mir wurde ca vor 2 wochen ein neuroendokriner tumor im endarm entfernt und nun habe ich angst das irgend wo im körper noch was sein könnte. dann würde ich gerne wissen ob man...   mehr...

Autor: Lifeline
Letzte Aktualisierung: 10. April 2013

Dieser Expertenrat wird im Moment nicht betreut. Sie finden auf dieser Seite deshalb ein Archiv älterer Fragen und Antworten.

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Meistgelesene Fragen zum Thema
Zum Special