Expertenrat Haarausfall

Welche Ursachen hat plötzlicher Haarausfall? Wie kann man das Ausfallen der Haare mit Medikamenten oder Hausmitteln behandeln? Diese und weitere Fragen rund um das Thema Haarausfall beantworten die Lifeline-Experten hier.

  

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zu dem Gesundheitsthema, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Fragen unserer Nutzer an die Lifeline-Experten
  • 14.01.2017, 16:52 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 19.01.2017, 16:31 Uhr
    Hallo , ich hatte ursprünglich erbl./androg. HA ich bin wohl in den Wechseljahren. bin 41 jahre ich habe mehrmals Hormone an-&abgesetzt. jedesmal beim absetzen ist bei mir der ponybereich...   mehr...
  • 20.12.2016, 16:18 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 25.12.2016, 22:36 Uhr
    Haarausfall PCO-Syndrom? Hallo, ich bin 27 Jahre alt und habe extremen Haarausfall. Ich habe vor kurzem eine Blutabnahme machen lassen. Dies sind meine Werte: DHEA-S: 353,8 µg/dl Testosteron 0,47...   mehr...
  • 08.11.2016, 13:50 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.11.2016, 19:36 Uhr
    Hallo! Ich habe das Ergebnis meines Trichoscans erhalten und dieser lautet: Vorne: Anagen 37 % Telogen 63 % Vellus Haare 36,4 (8 %) Terminal Haare 117,8 (92 %) Hinten: Anagen 64,2% Telogen...   mehr...
  • 21.10.2014, 09:28 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.10.2014, 22:04 Uhr
    Hallo!  Ich bin 29 Jahre alt und leide an androgenetischer Alopezie. Als Therapie nehme ich die Pille Diane 35. Leider fallen mir weiterhin zu viele Haare raus, besonders an den Geheimratsecken und...   mehr...
  • 06.09.2014, 18:58 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 10.09.2014, 17:22 Uhr
    Hallo liebe Haar-Experten, da ich (weiblich, 27 Jahre) seit längerer Zeit an Haarausfall leide( vor allem Scheitelbereich und sichtbare Geheimratsecken) und ich bei mehreren Haus- und Hautärzten war...   mehr...
  • 01.08.2014, 21:45 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 01.08.2014, 21:46 Uhr
    Guten Tag.   Mein Problem, welches ich seit einem halben Jahr habe, ist, dass meine Haare bei den Schläfen bereits ausgedünnt sind. Mir fehlen bei den Schläfen etwa je 0.5-1 cm Haare in meiner...   mehr...
  • 17.02.2014, 22:09 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 10.03.2014, 22:59 Uhr
    Guten Tag, ich bin weiblich, 50 Jahre, seit etwa einem Jahr begann sich plötzlich die Struktur meiner Haare zu verändern, sie wurden härter, kräuselten sich und auch die Farbe wurde dunkler. Vor ca. 6...   mehr...
  • 01.12.2012, 13:33 Uhr an Lifeline Gesundheitsteam  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 03.12.2012, 13:51 Uhr
    Hallo zusammen, ich habe wirklich sehr dünnes Haar und habe mir aufgrund dessen Tape Extensions reingemacht, nicht viele nur 4 Stück je 5cm und bin auch super zufriden, nur am Anfang hat es etwas...   mehr...
  • 24.06.2011, 05:38 Uhr an Lifeline Gesundheitsteam  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 26.09.2011, 04:26 Uhr
    Werter Herr Finner, ich leide nun schon seit mehreren Jahren am Seborrhoischen Ekzem (wurde zumindest von Hautärzten diagnostiziert). Am Anfang fing alles mit Schuppen und Juckreiz an, damals...   mehr...
  • 09.05.2010, 07:47 Uhr an Lifeline Gesundheitsteam  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 10.05.2010, 12:27 Uhr
    Hallo, ich bin 21 Jahre alt und leide vermutlich unter erblich bedingtem Haarausfall! Vor zwei Wochen war ich bei meinem Hausartz der mir finahair von Hexal verschrieben hat! Bis jetzt habe ich...   mehr...
  • 26.12.2009, 10:25 Uhr an Lifeline Gesundheitsteam  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 27.12.2009, 04:24 Uhr
    Guten Abend und schöne Weihnachten, meine Frage an Sie wäre...ich habe eine chronische Gastritis,entzündung im Magen und am Zwölffingerdarm,kann das ein Auslöser für diffusen Haarausfall sein?...   mehr...
Unsere Experten
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Die besten Fragen im Expertenrat