Phyllis290*
Frauenheilkunde » Wechseljahre | Expertenfrage an Expertin-Grüne
16.03.2013 | 18:10 Uhr | Von Phyllis290*

Kann man noch die Periode bekommen, wenn die Eierstockfunktion erloschen ist?

Mit ca. 40 Jahren begannen bei mir die ersten Wechseljahresbeschwerden (Hitzewallungen, schmerzhafte, vermehrt unregelmäßige, starke Blutungen mit Migräne). Seit ca. 3 Jahren nehme ich bioidentische Hormone, vorwiegend bioidentisches Progesteron. Die Bauchkrämpfe, Migräne sind dadurch deutlich vermindert worden, auch die anderen Beschwerden. Nun habe ich einen AMH Test machen lassen. Ergebnis: Keine Eierstockfunktion mehr. Habe aber immer noch unregelmäßige Blutungen. Ist es richtig, dass diese ausbleiben, wenn ich die Hormone nun weglassen würde? Könnte ich auch weiterhin eine Östrogendominanz haben, welche entsprechende Beschwerden verursacht? Kann es sein, dass infolge der Behandlung mit den bioidentische Hormonen die Blutungen künstlisch erzeugt werden, da diese neben dem Progesteron auch einen geringen Anteil Estriol enthalten? In welcher Phase der Wechseljahre befinde ich mich (Prä-Peri-oder Postmenopause)? Bin 47 Jahre alt.

Für Ihren Expertenrat bedanke ich mich recht herzlich.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Beitrag melden
16.03.2013, 19:01 Uhr
Antwort von Expertin-Grüne

Hallo,

aus dem Ergebnis der Bestimmung des AMH Wertes lässt sich zwar eine Aussage über die verbliebene Eierstockreseve treffen, der Wert allein lässt aber keine Aussage über die aktuell verbliebene Hormonproduktion zu. Das zu beurteilen müssten möglichst auch Östradiol, FSH, Progesteron bestimmt werden.
Insbesondere bei sehr frühem Beginn des Hormonausfalls ist ein phaseweises Wiederaufleben der Hormonbildung keine Seltenheit.
Auch bioidentische Östrogene können ein Schleimhautwachstum anregen. Daher ist eine ärztliche Kontrolle bei auffälligem Blutungsmuster unbedingt zu empfehlen.Ggf. wird der Arzt auch eine Ausschabung empfehlen.


MfG Dr. Grüne

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.