Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Frauenheilkunde » Wechseljahre | Expertenfrage
04.06.2009 | 06:57 Uhr | Von Abgemeldete(r) Nutzer(in)

Abrasio/Kürettage

Bin 55 Jahre alt. Anfang 08 Hormonspirale nach 7 Jahren entfernt. Danach wieder erste und zugleich letzte Regel April 2008. Jetzt Juni 09 seit 5 Tagen leichte Blutungen und Ziehen im Bauch. Jetzt soll eine Ausschabung erfolgen, nachdem festgestellt wurde, dass die Schleimhäute etwas verdickt sind. Ein Hormontest lehnte meine Frauenärztin bis jetzt immer ab! Da ich erhebliche Nebenwirkungen durch L-Thyroxin(wegen Unterfunktion) hatte, habe ich die tägl. 75mg Medikation innerhalb von 3 Monaten langsam minimiert und nun seit 4 Wochen eingestellt. Meine Frage:
Kann es sein, dass ich vielleicht doch noch in den Wechseljahren bin und die jetzige Blutung eigentlich normal ist, oder kann die Blutung mit dem Absetzen von L-Thyroxin zusammenhängen? Die letzte Frage, kann ich auf einen Hormontest bestehen, um Gewissheit zu bekommen?
Vielen Dank für Ihre Antwort!
Tina

abgesetzt vor ca. 4 Wochen. Ein Hormontest (Wechseljahre) wurde noch nie gemacht!
Meine Frage:

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Beitrag melden
04.06.2009, 09:03 Uhr
Antwort von Abgemeldete(r) Nutzer(in)

Hallo,
wenn Sie auf einem Hormontest bestehen, dann müssen sie den wohl oder übel privat bezahlen. Dann wird der auch gemacht, aber als Kassenleistung ganz sicher nicht. Und ich wüsste auch nicht, was der Test bringen soll.
Ich würde genauso wie Ihre FÄ zu einer diagnostischen Ausschabung ohne wenn und aber raten.
Jede Blutung in den WJ , die nach längerer Pause auftritt muß genau abgeklärt werden, besonders, wenn auch noch die Schleimhaut hoch aufgebaut ist.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TomDoc

Meistgeklickt auf Lifeline
Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.