Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Knochen-Gelenke » Orthopädie | Expertenfrage
09.02.2000 | 10:02 Uhr | Von Abgemeldete(r) Nutzer(in)

Sehnenscheidenentzündung - Daumen

Ich (35 J.)habe nun schon seit etwa einem Jahr Probleme mit den Beugersehnen an beiden Daumen. Starke Schmerzen lassen kaum noch Alltagsarbeiten zu. Lange Ruhigstellung in Daumenorthese (6 Wochen), Kortisoninjektionen und entzündungshemmende Medikamente (z.B Celebrex) bringen allenfalls vorübergehende Besserung. Jetzt wurde es als schnellender Finger diagnostiziert und rechts eine Ringbandspaltung vorgenommen. Diese liegt nun 7 Wochen zurück und es ist noch keine Besserung eingetreten.
Wie lange kann so ein Operationserfolg auf sich warten lassen ?
Oder was kann ich sonst noch tun ???

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Beitrag melden
26.05.2000, 09:05 Uhr
Antwort von Abgemeldete(r) Nutzer(in)

Liebe Frau Irlinger,
Bitte entschuldigen Sie die verspätete Antwort. Der Grund liegt in einem Serverfehler, so dass mich Ihre Anfrage beim Provider hängenblieb und mich erst jetzt erreichte!
Sicher hat sich in der Zwischenzeit wieder eine Besserung ergeben. Wenn nicht, sollten sie mit Ihrem behandelndem Arzt nochmals über Alternativen beraten, ev. auch über eine Untersuchung beim Rheumatologen, der eine Abklärung vornehmen sollte.
Gute Besserung
Ihr Dr. Psczolla

Meistgeklickt auf Lifeline
Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.