Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Sonstige-Medizin » Innere Medizin | Expertenfrage
15.10.2008 | 03:27 Uhr | Von Abgemeldete(r) Nutzer(in)

hbac1

Habe Diabetes Typ 2. Mein hbac wert beträgt 6,9
Bin ich gut eingestellt?
Habe jetzt ein neues Medikament erhalten: Janumet, morgens und abends eine Tablette.
Wo sollte der hbac1 wert liegen?
Danke für eine nachricht.

Horst

Ist diese Frage auch für andere Nutzer interessant?

0
Bisherige Antworten
Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Beitrag melden
17.10.2008, 07:51 Uhr
Antwort von Abgemeldete(r) Nutzer(in)

Minderwert unter sieben liegt, so ist der Blutzucker ordentlich eingestellt. wichtig ist auch zu wissen, ob zwischenzeitlich Unterzuckerungen bestehen.

Mit besten Grüßen

Meistgelesene Artikel
Todesbote Mittagsschlaf?
Nickerchen kann schlechtes Zeichen sein

Wer sich am Tag aufs Ohr hauen muss, lebt gefährlich. Wie gefährlich, sagt die Dauer des Nickerchens mehr...

Nagelkrankheiten erkennen
Veränderungen an Fuß- und Fingernägeln

Rillen, Flecken und Verfärbungen: Mit dem Bildvergleich zur Selbstdiagnose Ihrer Nägel mehr...

Wechseljahre - die ersten Anzeichen und Symptome
Klimakterium und seine Beschwerden

Anfang 40 zeigen sich bei den meisten Frauen erste Symptome der Wechseljahre mehr...

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat