Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Ernährung-Fitness » Ernährung / Abnehmen | Expertenfrage
04.06.2010 | 10:38 Uhr | Von Abgemeldete(r) Nutzer(in)

Almased/Schäden??

Hallo!

Ich bin 21 Jahre alt und wiege 85kg bei einer Größe von 1,7m. Habe gestern mit Almased angefangen und bisher noch keine Probleme festgesetellt. Ganz im Gegenteil das funktioniert soweit ganz gut, habe kaum Hunger.
Ich habe eine leichte Schilddrüsenunterfunktion bin aber sonst kerngesund.

Nun meine Frage..
Kann es durch Almased zu Gesundheitsschäden kommen? Etwa zu Nierenschäden oder sonstigem?

Ich habe im Internet bisher fast nur positives gelesen, dennoch mache ich mir Gedanken um meine Gesundheit.

Vielen Dank und freundliche Grüße!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Eisen
Beitrag melden
04.06.2010, 10:01 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Hallo! Almased ist eine Formuladiät wie viele andere auch und in normaler Dosierung unbedenklich. Viele Grüße. Dr. Eisen

Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Beitrag melden
05.06.2010, 09:17 Uhr
Antwort von Abgemeldete(r) Nutzer(in)

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Also kann ich auch - wie in der Packungsbeilage steht - ganze 2 Wochen durchmachen ohne das was passiert? Also Jede Mahlzeit damit ersetzt und nur noch das Zeug trinken.
Reicht es wenn ich dazu jeden Tag eine Multivitamintablette nehme?
Liebe Grüße!

Experte-Eisen
Beitrag melden
06.06.2010, 10:33 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Hallo! Unbedenklich schon, aber Sie sollten langfristig lernen, wie Sie Ihre Ernährung umstellen. Das ist das Problem der reinn Formuladiäten. Als Nahrungsergänzung können Sie sich einmal LaVita anschauen. Neben allen wichtigen Vitaminen und Spurenelementen enthält es eine Vielzahl der ganz wichtigen sekundären Pflanzenstoffe. Näheres unter www.slimo.de. Viele Grüße.

1) http://www.slimbo.de

Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Beitrag melden
08.06.2010, 09:44 Uhr
Antwort von Abgemeldete(r) Nutzer(in)

Vielen Dank!

Eine Frage hab ich noch.. ich nehme Almased nun den 6. Tag und heute habe ich meine Periode bekommen - eine Woche zu früh. Ich nehme die Pille und meine Periode kommt seit Jahren auf den Tag genau.
Sollte ich lieber aufhören mit der Diät? Das macht mir schon Angst!

Danke und viele Grüße

Experte-Eisen
Beitrag melden
08.06.2010, 10:10 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Durch Diäten können hormonelle Störungen auftreten. Das muss nichts mit Almased zu tun haben!

Meistgeklickt auf Lifeline
Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat