Kaffeegetränke als Dickmacher

Latte macchiato und Co. sind Figurkiller

Vorsicht, Dickmacher: Wer Kaffee mit viel Milchschaum trinkt und gerne einen Keks dazu nascht, nimmt dabei eine ganze Menge Kalorien zu sich.
Vorsicht, Dickmacher: Wer Kaffee mit viel Milchschaum trinkt und gerne einen Keks dazu nascht, nimmt dabei eine ganze Menge Kalorien zu sich.
dpa/ Mascha Brichta

Kaffee war gestern - heute trinkt der moderne Mensch einen Latte macchiato, Moccacino oder Frappé Caramel. Dabei sind viele dieser Kreationen aus dem Coffee-Shop das reinste Hüftgold.

Kaffee hat doch kaum Kalorien, denken viele. Das stimmt zwar, wenn er schwarz und ohne Zucker getrunken wird. Im Coffee-Shop lauern aber lauter Dickmacher: Denn Kreationen wie Latte macchiato oder Frappuccino haben es in sich. Und wer dazu noch einen Keks oder Muffin nascht, kann sich diese Mischung gleich direkt auf die Hüften streichen. "Das sind geballte Kalorien", sagt Margret Morlo vom Verband für Ernährung und Diätetik in Aachen. Die Kombination aus Milchkaffee und einer Süßigkeit ergebe etwa 500 Kalorien. Das sei ein Viertel des Tagesbedarfs, der bei Erwachsenen im Durchschnitt etwa 2000 Kalorien beträgt.

Caffè Latte enthält Fett und Zucker

Viele Menschen hätten dabei gar nicht das Gefühl, dass sie bei so einer Kaffeepause mehr Kalorien zu sich nehmen als sonst, sagt Morlo. Dabei ersetze die Menge an Milch nahezu eine gute Zwischenmahlzeit: "Wenn ich etwa 150 Milliliter Vollmilch in den Kaffee gebe, sind es fast schon 100 Kalorien", erklärt die Diät-Assistentin. Wer den Milchkaffee noch süßt, nimmt bei etwa zehn Gramm Zucker noch weitere 40 Kalorien auf. Ein Caffè Latte geht bei den meisten als kalorienarmes Getränk durch, ohne das Bewusstsein dafür, dass darin zum Beispiel Zucker und Fett enthalten sind. Noch mehr Kalorien hat ein Eiskaffee: Neben Kaffee kommen da meist noch Vanilleeis und Schokostreusel rein sowie ein Sahnehäubchen drauf.

Fettarme Milch bringt nicht viel

"Milch ist ein gehaltvolles Lebensmittel", erläutert Morlo. Sie empfiehlt als Ausgleich zum Caffè Latte, mittags beispielsweise nur einen Salat zu essen. Wer oft Kaffee mit viel Milch, Zucker und vielleicht noch Caramel-Sirup trinkt, müsse an anderer Stelle beim Essen einsparen. "Wer das zu häufig macht und die Kalorien nicht verbraucht, nimmt zwangsläufig zu", warnt Morlo. Um dem vorzubeugen, könnten Kunden im Coffee-Shop darum bitten, dass bei der Zubereitung fettarme Milch verwendet wird. "Doch das spart nur ein bisschen Kalorien ein", sagt die Ernährungsexpertin. Wichtig sei es, sich nichts vorzumachen: "Bewusst entscheiden - und dann den Café Latte aber auch genießen, ohne sich danach zu ärgern."

Autor: Lifeline
Letzte Aktualisierung: 06. März 2012

Meistgelesen in dieser Rubrik
Welche Vitalstoffe stecken in welchem Obst und Gemüse?
Tipps fürs Immunsystem

Welche Vitalstoffe stecken genau in Artischocke, Kohl oder Kürbis? Finden Sie es heraus! mehr...

Wie Sie Küchenschädlinge loswerden
Kühlen, Lüften, Schließen

Auf einen Blick: Haben Sie Brot-, Korn-, Platt- oder Speckkäfer in der Küche? mehr...

Vitamin-B12-Mangel lässt Hände und Füße einschlafen
Vitamine

Nervenstörungen wie Taubheitsgefühl oder Kribbeln in Händen und Füßen können auf einen Vitamin B12-Mangel hinweisen mehr...

Wunschgewicht: Erreichen und halten - nur wie?

Erreichen und halten? Machen Sie den Test!

mehr...

Sie haben Fragen zu Ernährung und Fitness? Fragen Sie nach - kostenfrei und anonym

Zum Expertenrat
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Neueste Fragen aus der Community
  • Essen & Trinken
    vitamin d3 17.12.2014 | 21:25 Uhr von rot

    hallo dr.eisen ich habe meinen vitamin d3 spiegel messen lassen wert 20 mein ha hat mir...  mehr...

  • Gesunde Ernährung
    Supplemente 04.12.2014 | 16:44 Uhr von Tobi1990

    Hallo:) Ich habe eine Frage bezüglich meiner Supplement Einnahme. Ich trainiere jetzt seit...  mehr...

  • Sportmedizin
    Belastungsgrenze 29.11.2014 | 16:08 Uhr von Staerke

    Sehr geehrter Herr Eisen Darf man mit seinem Körper immer wieder bis an seine...  mehr...

Zum Seitenanfang